Transparent-Tape ?

  • Man(n) sucht ja immer nach Alternativen zum Isolierband auf der Trommel.

    ...vor Jaaaaahren habe ich ja den Kampf gegen das schwarze Tape verloren und habe mich mitreißen lassen mit der Flut der Taper... ;)

    ...aber wäre DAS eine Alternative ? Hat absolut die gleiche Wirkung, nur kann man es eben nicht so einfach entfernen.

    ...oder bleiben wir doch lieber beim schwarzen Tape ?

    [IMG]http://farm4.static.flickr.com/3141/2732239986_12ee3a8c3a.jpg[/IMG]
    It´s not the drummer - it´s the drum :D "...werde auch in Zukunft keine weiteren Wuzzzzzls bauen (!))"
  • hat was... das sieht bei der trommel echt schick aus...
    ich nehme an, daß kommt sehr aufs trommeldesign und den persönlichen geschmack an...
    ich finde z.b. bei meiner gps das schwarze isoband als optisch durchaus gut passend...
    aber sicherlich eine feine alternative...

    das ist kein tape? eher sowas schrumpfschlauchmäßiges?
    Freie Musik für freie Geister!
    [URL]http://www.creative-chaos.org[/URL]
  • Moin,


    [QUOTE][I]Original von bodhranmaker [/I]
    nur kann man es eben nicht so einfach entfernen.

    ...oder bleiben wir doch lieber beim schwarzen Tape ?

    [/QUOTE]

    Die Antwort steht dann wohl hier [b]vor[/b] der Frage...

    Wie äußert sich das denn? Bleiben Klebereste auf dem Fell oder bleiben Fellreste auf dem Klebeband? Ersteres wäre noch ok, letzteres hingegen...

    Aber vielleicht gefällt mir das auch nur nicht, weil ich ein Gewohnheitstier bin und mich an das "kleine Schwarze" so gewöhnt habe...


    Tolles Holz übrigens!!! Ist das wieder die Birne, die ein Apfel war (oder so ähnlich)??


    LG,


    Micha
  • jo, das ist der indische Apfelbaum der weder Inder noch Apfel ist.

    Das ist kein Tape an der Trommel. Das ist modifizierter Holzleim.

    Wenn man den richtig nass macht, kann man den wieder abziehen, bzw. abknibbeln. Wer aber schon mal Tape runtergemacht hat, weiiß, daß das u.U. auch nicht schöner geht.

    Also ich find das echt ne Alternative.

    Man könnte den Leim noch einfärben... Rot z.B. Dann legt sich so ein zartrosaner Schleier um das Trommelfell.. ist doch tuffig !
    ..oder blau, könnte ich mir super vorstellen. Oder grün !!!

    Man könnte auch eingefärbte Felle verwenden...

    ...Moooooment... soweit waren wir schon, oder ? ;)

    It´s not the drummer - it´s the drum :D "...werde auch in Zukunft keine weiteren Wuzzzzzls bauen (!))"
  • WARUM glaubst du hab ich meine Firma "ART BODHRÁN" genannt ?!?!?!?

    Nö, nicht weil ich so ne Art Bodhrán baue, sondern weil Art für KUNST steht :rolleyes: :D


    :P ;)
    It´s not the drummer - it´s the drum :D "...werde auch in Zukunft keine weiteren Wuzzzzzls bauen (!))"
  • Die Trommel sieht edel durch die Alternative aus.

    Wie Lukael schon meinte , passt dat klasse zu dieser Trommel. So in transparent.

    Aber den Leim einfärben und mit Farben und so zu arbeiten ist mal wieder 'ne super Idee vo'm Maker.

    ...und mal wieder ,hat der Kunde eine Unzahl von Möglichkeiten sich Sein Unikat bauen zu lassen. :))

    Wird nie Langweilig ! :D
    PROOST !!!
    Manchmal wünsche Ich mir ,
    Ich wäre wieder so wie Ich war,
    als Ich dass werden wollte was Ich jetzt bin !

    [URL=www.myspace.com/Joern74]Bei myspace[/URL]

    [URL=www.youtube.com/user/sargaffel]Videos[/URL]

  • ...war ja wieder klar, Wagels alter Kunstbanause :rolleyes:

    Dabei eröffnet das völlig neue Möglichkeiten :D

    Zuerst war das mit dem Einfärben nur als Spaß gedacht, aber... :D :D :D

    [IMG]http://farm4.static.flickr.com/3282/2732993844_f5cf481d31.jpg[/IMG]

    Keine Angst, das ist nur ne uralte LL auf der ich z.B. dem Guido schon das Tapen beigebracht habe :]
    It´s not the drummer - it´s the drum :D "...werde auch in Zukunft keine weiteren Wuzzzzzls bauen (!))"
  • JAAAA, lass es raus ! :D

    Sei Creativ !

    Also sind bald doch schöne Gemählde auf den Fellen zu sehen ! :D :D :D :D

    Nebenbei finde ich dat Tape aber auch besser !

    ...duck und weg !
    Manchmal wünsche Ich mir ,
    Ich wäre wieder so wie Ich war,
    als Ich dass werden wollte was Ich jetzt bin !

    [URL=www.myspace.com/Joern74]Bei myspace[/URL]

    [URL=www.youtube.com/user/sargaffel]Videos[/URL]

  • Hmmm, die EM ist ja jetzt leider vorbei. Da hätte ein schönes Fussballmuster draus werden können... :))
    MfG,
    UB.
    -----
    [B]ceolma[/B] - Tá ceol maith [URL=http://ceolma.de]anseo[/URL].
    [B]Currach[/B] - [URL=http://currach.de]Website[/URL].
    Das [B]12. Bonner Irish Folk Festival[/B] findet am 20. September 2014 statt! - [url='http://www.bonner-irish-folk-festival.de']Website[/url] / [URL=http://facebook.com/BonnerIrishFolkFestival]Facebook[/URL]
  • Mir gefällt die Leimversion bei dieser hellen Trommel sehr gut! Aber bleibt das denn auch so hell, wenn ich mit meinen Patschhändchen da immer drüber wische?
    ...and I never will play the Wild Rover no more!
  • das "Tape" wird immer sauber und hell sein, nur die Trommelfläche wird hald dunkler werden.
    It´s not the drummer - it´s the drum :D "...werde auch in Zukunft keine weiteren Wuzzzzzls bauen (!))"
  • Also ich oute mich dann auch mal als "Konservativ" und gestehe, dass mir das Tape auch am besten gefällt.

    Muss aber zugeben, dass das Trömmelchen mit dem modifizierten Holzleim auch nicht schlecht aussieht. Holzoptik und Leim passen da echt gut zusammen. Das ist ne sehr nette "Art" Bodhran :D !

    Grüßle

    Jürgen
  • [QUOTE][I]Original von Jürgen [/I]
    Also ich oute mich dann auch mal als "Konservativ" und gestehe, dass mir das Tape auch am besten gefällt.
    [/QUOTE]

    ...na wenn schon konservativ, dann doch erst recht die Leimversion! Schließlich gab es ja zuerst nur Bodhráns ohne Tape ;) . Mir gefällt's sehr gut!
    [COLOR=green][B][FONT=comic sans ms]Gruß, Andreas[/FONT] [/B] [/COLOR]

    [URL=www.celtic-cowboys.de]Celtic Cowboys[/URL] - Irish Folk, Bluegrass, Country, Blues -

    [color=green][b]Bestes Countryalbum 2011: "A Simple Life"[/b][/color]
  • ...du alter Spalter, du! :D
    [COLOR=green][B][FONT=comic sans ms]Gruß, Andreas[/FONT] [/B] [/COLOR]

    [URL=www.celtic-cowboys.de]Celtic Cowboys[/URL] - Irish Folk, Bluegrass, Country, Blues -

    [color=green][b]Bestes Countryalbum 2011: "A Simple Life"[/b][/color]
  • so, ihr ganzen reaktionären knacker!
    ich konnte dieser traumhaften trommel (projektname gefunden: dreamdrum!) nicht widerstehen und habe mir eine gekauft. jawohl. genau die vom foto, und ist sie wunderschön und klingt schon jetzt nach mehr...
    man muss sich auch mal was gönnen können.

    erster eindruck: dunkler als auf dem foto, so ein honig_ buchenholz_ ton. das fell reinweiß, fast ohne kratzer.
    ich habe mir dann zur feier des tages eine familienplatte zwetschgenkuchen gekauft und bin mit der trommel auf einen lauschigen nordhessischen hügel gestiegen, um sie im abendsonnenschein zu probieren.
    also_ was soll ich euch sagen?
    saftig, nicht zu süß, hätte ich selbst nicht besser hingekriegt : ))
    aber nun zur trommel:
    am anfang klang sie natürlich wie eine nicht eingespielte trommel. aber schon nach 10 oder 15 minuten kam da ein satter bass raus, ich bin echt gespannt, was da noch kommt!
    im laufe von 1 1/2 stunden hatte ich auch die neuralgischen punkte gefunden, an denen die gimmicks wie triplets usw. besonders schön klingen. ich nenne sie mal die G_punkte.
    das transparenttape, das kein tape ist, stört den klang kein bisschen. der meister hat seine sämischleder_auflage unter das fell gebaut, und die rimshots klingen wie mit klanghölzern gespielt. nicht so hart wie bei meiner sok, sondern eben nach massivem holzrahmen.

    so weit der erste eindruck, fortsetzung folgt!
    ich muss jetzt spielen gehen und den G_punkt suchen...

    (weiß jemand, warum meine tastatur so blöde macht? der tablock ist irgendwie umgedreht, und der gedaneknstrich geht gar nicht mehr, und der cursor ist nur noch zum markieren geeignet. tipps bitte per pn)
    ...and I never will play the Wild Rover no more!
  • Moin,

    [QUOTE][I]Original von Gyde [/I]
    jawohl. genau die vom foto, und ist sie wunderschön und klingt schon jetzt nach mehr...
    [/QUOTE]

    die vom ersten oder die vom zweiten Foto? Du meinst doch sicher die Letztere, mit dem schönen Herzchen auf dem Fell, oder?

    :D:D:D

    Nee im Ernst: Toll schaut die ja schon aus. Herzlichen Glückwunsch! Bin gespannt, wann ich sie das erste Mal hören darf...


    LG,


    Micha
  • [QUOTE][I]Original von Gyde [/I]
    ich nenne sie mal die G_punkte.
    [/QUOTE]

    ...und so werden Fachtermini geboren.

    Wir können ja ab sofort von "Gyde-Punkten" sprechen...?

    MfG,
    UB.
    -----
    [B]ceolma[/B] - Tá ceol maith [URL=http://ceolma.de]anseo[/URL].
    [B]Currach[/B] - [URL=http://currach.de]Website[/URL].
    Das [B]12. Bonner Irish Folk Festival[/B] findet am 20. September 2014 statt! - [url='http://www.bonner-irish-folk-festival.de']Website[/url] / [URL=http://facebook.com/BonnerIrishFolkFestival]Facebook[/URL]
  • Neues von meiner Trommel:
    Ich habe sie am Wochenende mehreren Bodhran-Spielern vorgestellt und auch in der Session gespielt.
    Alle fanden den Klang schön, einige meinten, die Obertöne seien doch noch recht deutlich.
    Ich meine, dass sich der Klang beim Einspielen noch verändern wird (und bin diesem Ziel am Samstag deutlich näher gekommen...!).
    Für mich ist der Eindruck sehr verschieden von meiner SOK.
    Durch den klaren, hellen Klang mit viel Bass-Wumms habe ich mich in der Session viel besser gehört als sonst. Die "Knack"-Laute kann ich auch leichter spielen, und das Fell ist trotzdem flexibel genug für Tonhöhen-Druck mit dem Handballen. Zur Zeit fehlen noch ein wenig die Mitteltöne, dadurch ist der Klang etwas trocken.
    Das Transparent-"Tape" macht keinen Ärger; klebt nicht, zerkratzt nicht, klingt sehr gut (bei den Knacks).
    Fortsetzung folgt...
    ...and I never will play the Wild Rover no more!
  • Thema Obertöne: Die Trommel ist bewußt nicht so tief "getransparenttaped" wie ich normalerweise meine Trommeln "normaltape". Kommt daher, daß ich eben noch vorsichtig war. Schließlich ist das Gewicht von der Transparenttapebeschichtung etwas höher als vom Normaltape. Ich denke aber daß sich der Klang allein vom weiteren Einspielen automatisch harmonisiert. Wie ich auch Gyde schon gesagt habe, für eine DRAGONSkin[I]classic[/I] ist das eher ein "bissigeres" Fell.
    Viel Spaß noch !
    It´s not the drummer - it´s the drum :D "...werde auch in Zukunft keine weiteren Wuzzzzzls bauen (!))"