Was war vor der Bodhran?

  • Hallo zusammen,
    ich habe da mal ne doofe Frage (ich weiß, es gibt keine dummen Fragen): die Bodhran wie wir sie heute kennen ist ja noch nicht so alt. Worauf haben die Iren denn vorher getrommelt?
    Schönen Gruß

    Micha L
    Der Narr ist der Zwilling des Weisen!
  • ...mit den Händen auf die Tische! :D

    Die Trommel ist nämlich noch nicht solange in der irischen Mucke verwurzelt.

    PROOOST !!!
    Manchmal wünsche Ich mir ,
    Ich wäre wieder so wie Ich war,
    als Ich dass werden wollte was Ich jetzt bin !

    [URL=www.myspace.com/Joern74]Bei myspace[/URL]

    [URL=www.youtube.com/user/sargaffel]Videos[/URL]

  • Hallo!
    Das habe ich mir fast gedacht...
    Oliver Cromwell soll ja schuld daran haben, daß die Iren mit Küchengeräten musiziert haben (Spoons), wegen des Verbots von traditionellen Instrumenten!
    Mir hat kürzlich ein Ire (ein hobbymäßiger Singer-Songwriter) erzählt, daß Puristen die Bodhran in der Folkmusik nicht mögen. Da frage ich mich allerdings was denn ein traditionelles irisches Instrument ist: Gitarre, Bozouki und Mandoline sicher nicht. Außer Uillean-Pipes, Tin-Wistle und Harfe fällt mir nichts ein...
    Die Iren waren - wenn ich das richtig sehe - immer sehr aufgeschlossen was Musikinstrumente angeht und haben einfach alles verwendet womit sich Klänge erzeugen ließen -und seien es Küchengeräte! :D

    Gruß

    Micha L
    Der Narr ist der Zwilling des Weisen!
  • :D

    Ursprünglich waren es zwei Instrumente, welche den selben Tune spielten.
    Uillean -Pipes , Thinwhistle, Harp, Fiddle usw.

    Begleitinstrumente wie Gitarre ,Bodhràn etc. gab es nicht und wird bei Puristen auch nicht gern gehört.

    Ich persönlich finde Folk Bands welche mit E-Gitarre, Drumset und E-Bass zugange sind eher unpassend.

    Naja, jeder wie er kann und will ...! ;)
    Manchmal wünsche Ich mir ,
    Ich wäre wieder so wie Ich war,
    als Ich dass werden wollte was Ich jetzt bin !

    [URL=www.myspace.com/Joern74]Bei myspace[/URL]

    [URL=www.youtube.com/user/sargaffel]Videos[/URL]