einmaliges Fell

  • Moin !

    Gerade eben habe ich eine ganz besondere Trommel bespannt. Solange sie noch nicht trocken ist kann ich das Klangergebnis nicht endgültig abschätzen aber es sieht tatsächlich sehr vielversprechend aus !!!

    Auf diesen Tag habe ich elends lang gewartet ! 8o

    Worum geht es eigentlich ? ;)

    Also vor ca. 5 Jahren, als das mit den RWEs und den Lambegfellen erst angefangen hat, hat mir Frank (einer meiner beiden Lambegfelllieferanten) von einer lustigen aber interessanten Geschichte erzählt. Das war glaube ich gerade mal das zweite Telefonat oder so, jedenfalls hat er mir von einem Ziegenbauern der ein paar Dörfer weiter wohnt, und wo er regelmäßig Ziegenfelle bekommt, erzählt. Der hatte gerade einen ungewöhnlichen Wurf bekommen: zwei kleine Zicklein (also sozusagend Zwillingszicklein *g*) deren Vater kein Ziegenbock sondern ein Schafbock war.
    Das allein soll noch nicht wirklich spektakulär gewesen sein, es gibt ja alle möglichen Kreuzungen, beabsichtigt oder unbeabsichtigt, aber daß dabei ein Zwillingspaar herausgekommen ist und zwar ein ganz weißes Zicklein und ein ganz Schwarzes, das war schon wirklich was Besonderes. Es gab sogar einen Zeitungsartikel in einer lokalen nordirischen Zeitung drüber. Äh, wo war ich ? Ja, genau... jedenfalls hat Frank damals schon gemeint daß das mal ganz besonders interessante Trommelfelle geben würden :D
    Und vor ein paar Wochen ruft mich jetzt doch tatsächlich Frank an und erinnert mich an die Geschichte und teilt mir mit daß er jetzt nun die Felle der beiden Ziegen bekommen hätte und sie verarbeitet hat. Aber das Beste ist: er hat sie mir angeboten :)) :)) :))
    Das hab ich mir natürlich nicht entgehen lassend und vor ein paar Tagen hab ich doch tatsächlich die Felle bekommen :D Das von der weißen Ziege ist total transparent, so wie man das von den Lambegfellen her kennt, aber das von der schwarzen Ziege ist total dunkelbraun, fast schwarz.
    Ich habe heute jetzt mal so ein schwarzes Fell verlsuchsweise auf einen BasicLine Rahmen aufgezogen, Foto schicke ich im lauf des Tages noch nach, wenn die ein bisschen getrocknet ist.

    So, jetzt aber an die eigentliche Sache:

    Wer hat Lust diese Trommel zu testen ?
    Völlig unverbindlich !!!
    Wem sie gefällt bekommt ein Vorkaufsrecht für eines der restlichen Felle.

    Ein Fell kommt aber schon mal auf eine RWE wo Rolf das Vorkaufsrecht bekommt, ist ja schließlich sein Ding, das mit den Lambegs.
    Es werden aber dann noch 2 schwarze und 2 oder 3 transparente Felle rausgehen.

    Auch wenn ihr keine neue Trommel braucht oder wollt, ich hätte wirklich gerne so viel wie mögliche Meinungen dazu. Die ganze Sache ist so spektakulär daß ich das alles fototechnisch festhalten und als "Projekt" veröffentlichen möchte.
    Die einzigen Kosten die auf euch zukommen, wäre der Versand zum nächsten Tester.
    Allerdings machen wir das nur deutschlandweit.

    Also, wer Interesse hat bitte einfach hier posten oder mir eine Email schreiben ! :))

    Danke !
    Christian
    It´s not the drummer - it´s the drum :D "...werde auch in Zukunft keine weiteren Wuzzzzzls bauen (!))"
  • das klingt ja echt irre, besonders cool finde ich ja das schwarze fell! bin gespannt auf fotos und hoffe einfach mal, dass micha sich als tester meldet... ( ;) )

    lieben gruß

    ps: ach nee, noch ne Frage:
    ist das megahyperbesondere jetzt,
    dass das "halb-ziege-halb-Schaf-Felle" sind
    oder,
    dass die Zwillinge unterschiedliche Farben hatten (das schreibst du ja, dass das was Besonderes ist, aber das allein ist ja für Bodhrans jetzt nicht so interessant, es sei denn, man möchte die Trommeln als Zwillingspaare verkaufen)
    oder,
    dass es ein naturschwarzes Fell gibt?

    Falls das besondere dieser Ziege-Schaf-Mix sein sollte... sowas kann man ja auch (wie du schon sagst) bewusst "nachzüchten", oder?
    Und warum gibt's keine Ziegen mit schwarzem Fell?

    Hm, das war doch mehr als nur eine Frage.
    Nochmals Biologie-und-Zucht-ahnungslose (unzüchtige?!! 8o nein nein, das ist was anderes) Grüße
    Doro
  • Es ist eben die Kombination aus allem !
    Ich persönlich habe noch nie ein sooo dunkles Naturfell gesehen. Dunkelbraun ja, ab das geht schon fast ins Schwarze. Momentan kann ich das ganz schlecht fotografieren weil es durch das Wasser so schimmert und fast grünlich rauskommt, aber sobald es trocken ist, schick ich ein Foto... und wenn ich mich mit dem Föhn hinstellen muß !!!
    ;)
    It´s not the drummer - it´s the drum :D "...werde auch in Zukunft keine weiteren Wuzzzzzls bauen (!))"
  • Servus Christian

    Also ich würde schon gerne testen. Da sind ja die Versandwege recht kurz :D und wir würden uns ja nächstes WE sowieso öfter sehen.
    Und ausserdem kann man ja nie wissen wie lange mein geschundenes Fell auf meiner RWE noch hält... ;)

    LG, Stefan
    Ní bheidh mo leithéid arís ann !
  • Hey Brush, das Foto kommt sicherlich bald.

    Aber irgendwie verfärbt sich das Fell immer mehr ins Grünliche je länger es trocknet... ??? ?( 8o
    It´s not the drummer - it´s the drum :D "...werde auch in Zukunft keine weiteren Wuzzzzzls bauen (!))"
  • Vielleicht kann man ein Muster hinkriegen?
    Bei japanischen Schwertern (Katanas) wird die Klinge teilweise in Ton eingepackt - dadurch kühlt sie unterschiedlich schnell ab, härtet anders und sieht anders aus. Vielleicht läßt sich das ja auf diese Spezialfelle umlegen?
    Feuchte Wattebäusche usw.

    LG

    Yoshi
  • ihr glaubt es nicht, aber das Fell ist jetzt fast trocken (weil ichs neben die Heizung gelegt hab) und das Ding ist jetzt DUNKELGRÜN !!! 8o

    Ich habs schon fotografiert aber hab Probleme bei flickr weil ich schon zu viele Fotos hochgeladen hab und jetzt wollden die Kohle sehen... ...muß mir was Anderes überlegen...
    It´s not the drummer - it´s the drum :D "...werde auch in Zukunft keine weiteren Wuzzzzzls bauen (!))"
  • [QUOTE][I]Original von bodhranmaker [/I]

    und das Ding ist jetzt DUNKELGRÜN !!! 8o



    [/QUOTE]
    Moosbefall ?( 8o

    Spaß bei Seite, ich würde auch gerne testen. Kaufen werde ich zwar nicht (da würde mir mein Mann wohl ersnthafte Probleme bereiten *heul*),
    aber ich würd echt gern probieren (wenn Du mich lässt :D)

    Liebe Grüße
    Marion
    Lächle den Tag an, dann lächelt Er dich an :))
  • Megaspannend!
    Bin echt gespannt, was daraus wird, (farblich), und vor allem wie die Meinungen der Tester ausfallen, vorsichtshalber stelle ich mich mal ganz hinten mit an. :D
  • Ein Foto von der Trommel kann ich euch leider nicht zeigen, aber dafür Eines von den Eltern der Zwillings-Schiegen :D :D :D

    [IMG]http://farm5.static.flickr.com/4059/4482440056_3c6b6d444f.jpg[/IMG]


    Schiegen gibt es übrigens tatsächlich, wenn auch höchst selten in der freien Natur, das schreibt Wikipedia:

    [I]Bei der natürlichen Paarung kann es zur Befruchtung einer Ziegeneizelle mit einem Schafbockspermium kommen (oder umgekehrt: Schafeizelle mit Ziegenbockspermium). Die befruchtete Eizelle beginnt sich zu entwickeln, jedoch kommt es in den weitaus meisten Fällen zu einem spontanen Frühabort. In einigen seltenen Fällen kann jedoch eine Hybrid-Schiege geboren werden. Laut Literatur entwickelt sich das Junge besonders schnell, was mit dem Heterosis-Effekt erklärt werden kann. Der Nachweis, dass es sich um ein Mischwesen handelt, besteht beispielsweise in der Anfertigung eines Karyogramms. Das Karyogramm zeigt 2n=57 Chromosomen, ein Wert, der zwischen der Chromosomenzahl von Schaf (2n=54) und Ziege (2n=60) liegt. Trotz mehrerer Paarungsversuche konnten die Schiegen bis heute keine Nachkommen zeugen. So vermutet man Unfruchtbarkeit der Hybrid-Schiege, ähnlich der Situation beim Maultier. Die Lebensfähigkeit ist deshalb überraschend, weil es sich bei Ziege und Schaf nicht nur um verschiedene Arten, sondern auch um verschiedene Gattungen handelt.[/I]


    Aber daß es dann Zwillingsschiegen sind und noch total unterschiedlich gefärbt und dann daß ICH die Felle bekommen sollte (und daß überhaupt ein Ire nach 5 Jahren noch drandenkt und tatsächlich anruft ;) :D ) und dann auch noch das schwarze Fell das grün wird...

    :D

    Ich bedanke mich auf jeden Fall für den Spaß auf den sogar Rolf FAST reingefallen wäre ;)

    Ich hatte ja zuerst mit dem Gedanken gespielt ein Kalb mit reinzubringen, aber das hätte den Bogen vielleicht doch überspannt... ;)

    Ich wünsche euch allen noch einen schönen ersten April, und lasst euch nicht veräppeln :D :D :D
    It´s not the drummer - it´s the drum :D "...werde auch in Zukunft keine weiteren Wuzzzzzls bauen (!))"
  • Hi Christian,

    Tolle Story, klingt wirklich sehr interessant! Kann es kaum erwarten, Bilder der Trommel zu sehen und sie in einer Woche anzuspielen (wenn ich denn darf... ;))!

    Zur Farbe: Grünes Fell auf irischer Trommel = "Des paasst scho!" :D :P

    Liebe Grüsse und schöne Feiertage!
    Christophe

    EDIT: MIST, REINGEFALLEN!!! :evil: ;)
  • [QUOTE][I]Original von PlayTheDrum [/I]
    Hi Christian,

    Tolle Story, klingt wirklich sehr interessant! Kann es kaum erwarten, Bilder der Trommel zu sehen und sie in einer Woche anzuspielen (wenn ich denn darf... ;))!

    Zur Farbe: Grünes Fell auf irischer Trommel = "Des paasst scho!" :D :P

    Liebe Grüsse und schöne Feiertage!
    Christophe
    [/QUOTE]


    äh.... ??????????? ;)

    Tja, drei Minuten zu spät geklickt :D
    It´s not the drummer - it´s the drum :D "...werde auch in Zukunft keine weiteren Wuzzzzzls bauen (!))"
  • [QUOTE][I]Original von bodhranmaker [/I]
    �h.... ??????????? ;)
    [/QUOTE]
    Das kommt davon, dass ich abends immer so lang brauch, um meine Beiträge zu erstellen... ;)
    Wär interessant gewesen, das Ganze aber immerhin hast du jetzt was zu lachen! :D
  • [QUOTE][I]Original von bodhranmaker [/I]

    Ich bedanke mich auf jeden Fall für den Spaß auf den sogar Rolf FAST reingefallen wäre ;)

    [/QUOTE]

    Moin
    aber auch nur fast! Noch bevor hier der erste Kommentar stand, ging die mail an Christian! Und danach habe ich mich hier köstlich amüsiert :D

    Danke an Christian für diese wirklich gut aufgezogene Geschichte!
    Grüße
    Der Rolf