Forumstreffen 2015 05.-07.06.2015

  • Ach Schnick Schnack, mein Plan ist es nächstes Jahr wieder dabei zu sein.

    --------------------------------------------------------------------------------------
    und es macht bumm bumm bumm, benge bumm bumm, ich hab`ein Herz aus Schokolade
    --------------------------------------------------------------------------------------

  • @ Bassman: Habe heute Eure Grillzange in einer Morgennebel-Aktion an mich genommen!
    (Naja, es war 9.30)
    Notiz an mich selber: Nächstes Jahr mitbringen.
    Oder kann ich sie Euch zuschicken? Ihr wollt doch sicher nochmal grillen?

    ...and I never will play the Wild Rover no more!
  • Gyde, Du bist die Beste! :thumbsup: Vielen Dank!


    Du brauchst das Zängchen nicht zu uns schicken (Das Grillgut kriegen wir schon irgendwie gedreht ;) ). Wir werden in nächster Zeit mal wieder nach Kassel kommen um uns mal ein Wochenende alles in Ruhe anzuschauen (Park, Wasserspiele, etc.).
    Wenn dann noch Abends irgendwo in Kassel eine Session ist... 8)8):D 
    Wir melden uns dann bei Dir wenn wir einen Termin für Kassel haben.


    viele Grüße
    Frank

    Bodhran: RWE, MOS 2.0 konkav und Wuzzzzzl Nr. 7

  • Ey, coooooooooooooole Idee!
    Wenn Ihr Glück habt, ist das ein Wochenende mit Session am Samstag in Bad Sooden Allendorf. Ist aber eine paid Session, also nur zum Mitspielen, soweit Ihr sicher seid.
    Aber Urlaub in Kassel ist eine gute Idee. Ich hoffe, ich bin dann auch hier!

    ...and I never will play the Wild Rover no more!
  • Tja, was soll man da noch sagen, kann mich nur allen anschließen.
    Ach menno - die Hochzeitssuppe! Wo war die nur die ganze Zeit "versteckt"? Schade, hatten wir wohl irgendwie alle aus dem Blick verloren. Naja, dann eben ganz bestimmt nächstes Jahr.


    Höppy -was macht das Trommelfell (dein eigenes meine ich)? Wieder besser mit den Ohren? Jedenfalls weiterhin gute Besserung!


    Coinin

  • Das war mal wieder ein wunderbares Treffen!
    Wie immer viel zu viel zu futtern dabei gehabt und wir sollten wirklich mal überlegen einen Tag Urlaub zu spenden und schon auf einem Donnerstag zu starten.
    Es war spitze, schön, euch alle wieder zu sehen, "Neue" kennen zu lernen und einfach dieses unbeschreibliche Feeling zu geniessen, wir sind wie eine Familie, das finde ich gut und das spricht wohl auch jeden an.
    Die Ídee mit der Grillerei war super und könnte glatt von mir sein.
    Dass wir die Nachbarn nächstes Jahr mit irgendwas ausser Dauerberieselung beglücken wollen finde ich auch schön.
    Nun will sogar Frau Shastri auch mal Mäuschen spielen :-), na da hat unser fähiger Dozent Markus ganze Arbeit geleistet, mir gefiel der Vortrag sehr.
    Falko hat mir gefehlt und die Tine auch, ich hoffe das gibt sich!
    Danke an Höppy fürs mitnehmen, die Heimfahrt war gemütlich und entspannt.
    Ich war selbst so zeitig zurück, dass ich nach Hund abholen und Klamotten ausladen noch vor der Lüneburger Session was essen gehen konnte.
    Aber am Montagabend war ich dann so platt und müde, dass ich keine Gitarre mehr halten wollte und meine Chorprobe aus Erschöpfungsgründen abgesagt habe.
    Dafür war die Session am Freitag echt klasse, geballte Banjopower, geil!
    HoSu, (Hochzeitssuppe), kenne ich schon lange, sowas von megalecker und das haben wir echt verpasst? Nee, ne?
    Oje, noch so lange hin bis zum nächsten mal, ihr fehlt mir jetzt schon!
    Dafür dauert die Vorfreude aufs nächste Jahr eben länger! :-)
    machts alle gut, ihr Lieben, bis dann!
    Also sowas von...

  • Oder wir beraumen ein gemeinsames Wimpelbesticken zum nächsten Forumstreffen an.
    Wir können es ja klassisch halten, die Damen sticken und die Herren sammeln Holz für den rustikalen Wimpelaufsteller. :) Den stellen wir gemeinsam während einer eigens dafür ausgeklügelten Session Zeremonie unter Banjo Getöse auf.
    Vielleicht können wir auch eine Fahne besticken und sie in Frau Shastris Garten hissen. :D

  • Die altmärkische HoSu stand gut verpackt in der Küche in der blauen Kühlbox neben der Tür bzw. dem Rattan-Zweisitzer. Ich fand es auch entspannt.
    Dieses Jahr ist nicht aller Tage Abend, sie kommt wieder - keine Frage.


    Beim Wimpelsticken bin ich raus. Ich hatte keine "Nadelarbeit" in der Schule. Ich war mehr so der Heimatkunde und Schulgarten-Typ falls einer vergessen haben sollte wo ich herkomme *ggg*.


    Wenn wir nur einen handwerklich Begabten Holz-Handwerker in der Gruppe hätten, der am Ende einen Wimpelständer dreht ... *hüstel* . Dazu müssen dann aber die Maße bekannt sein.

    --------------------------------------------------------------------------------------
    und es macht bumm bumm bumm, benge bumm bumm, ich hab`ein Herz aus Schokolade
    --------------------------------------------------------------------------------------