• ein fröhliches hello in die runde!


    ich bin jörg und wohne im kreis euskirchen in der schönen eifel bei köln in good old germany.
    in den letzten tagen habe ich hier viel lernen dürfen und bin erstaunt, was sich in den letzten jahren alles getan hat im bodhran bereich.
    meine erste "bodhran" habe ich im zarten kindesalter bekommen in form einer blechtrommel auf der ich meine familie nerven durfte. :P
    im laufe der jahre habe ich auf vielem rumgetrommelt, was gerade da war. besonderen spass habe ich, wenn im wald holz aufgestapelt liegt und ich den sound der verschiedensten stämme erklingen lassen kann und so die ein oder andere melodie zusammen kommt.
    vor nunmehr 14 jahren bin ich auf der suche nach (m)einer schamentrommel auf grund meiner wurzeln bei einer bodhran hängen geblieben. alles, was ich auf mittelalter- und weihnachtsmärkten und auch musikgeschäften gespielt habe, hat mich in keinster weise angesprochen. nach längerer recherche bin ich dann bei brendan white gelandet und nach einem kurzen telefonat haben wir uns in meinem urlaub auf einem folk-festival am ijselmeer in holland getroffen und ich habe ziemlch lange bei ihm auf dem stand rumgelungert und viel spass gehabt. schliesslich habe ich nach einigem probieren meine bodhran gefunden und samt beater tasche und vielen neuen eindrücken mit nach hause genommen.
    nach einer kurzen phase mit dem von brendan und einem tutorial gelerntem habe ich mir für ein paar stunden einen lehrer gesucht und der damaligen nachbarschaft sogar einen passablen gefunden. erst viel später habe ich rausgefunden, wer thorralf ist :D . ich weiss gar nicht, ob du dich an mich erinnerst.
    in den letzten jahren habe ich immer mal wieder musik gemacht am lagerfeuer, bei kreistanzveranstaltung und anderen gelegenheiten. die lust an sessions oder sogar band (spiele auch gitarre und singe recht leidlich) steigt aber in den letzten jahren. wohin es mich da noch hinschlägt, bin ich mal gespannt.


    da meine bodhran immer mehr zur schamanentrommel geworden ist und immer weniger lust hat, zur "schnöden" musik "missbraucht" zu werden, bin ich auf der suche an einer weiteren bodhran. der trend geht ja allemal hin zum zweitfell.
    nur bin ich gerade durch familie etwas gebunden und es darf nicht zu teuer sein. leider scheint es ja die lightline nicht mehr zu geben, das würde so in meiner vorstellung reinpassen.
    na, ich schau mal und ich habs ja auch nicht soo eilig damit.


    so, ich wünsche euch noch eine schöne zeit mit und ohne bodhran
    man sieht sich.
    grüße as der eifel


    madadh

  • herzlichste willkommensgrüße aus dem norden.


    weißt du überhaupt, was für ein glückspilz du bist?????
    als kind eine blechtrommel geschenkt zu bekommen!!!!! ich hoffe, standesgemäß mit 3 jahren!!!
    das ist der einzige grund, warum ich es bedaure, nicht als mann auf die welt gekommen zu sein.
    ich werde gelb vor neid!
    unser patenkind kriegt nächstes jahr eine.


    viel spaß in dieser runde, beanna

  • Moin und willkommen :) Ja, der LL trauern Viele nach, aber kauf doch die gebrauchte CL in Nussbaum von Mina, (wird hier angeboten), für den Preis kann doch noch nicht mal die Finanzchefin meckern ;) Und da hast du was Ordentliches made in Bavaria :)


    Alternativ wir die LL ja nun schon seit über drei Jahren von Waltons gebaut. Guck mal:

    It´s not the drummer - it´s the drum :D "...werde auch in Zukunft keine weiteren Wuzzzzzls bauen (!))"
  • Nabbend,
    wenn du meine Meinung hören willst: Greif hier zu!
    Verkauf hier im Forum
    Da machste nix falsch und könntest sogar wieder gut verkaufen, wenn es doch nicht so deins ist. Meiner Erfahrung nach verkaufen sich Qualitätstrommeln deutlich leichter und näher an ihrem Kaufpreis als ...andere. Und Christian baut Qualitätstrommeln. Ich darf das sagen, ich hab nämlich gar keine von ihm. ;) Aber spiele regelmäßig auf verschiedenen Modellen aus Bayern - top.


    Könnte evtl organisieren, dass du ein ähnliches Modell mal probespielst hier in Euskirchen... Meld dich, wenn du Fragen zur Bodhran hast! :)
    Zu Sessions: Es kommt darauf an, wie du "Kreis" definierst. Soweit ich weiß, gibts nix im Kreis Euskirchen. Aber im Umkreis! :) Bonn hat Sessions. Infos gern per PN.


    Lieben Gruß
    Doro

    in dubio pro REELS 8)

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von Doro ()

  • Moin


    und herzlich willkommen auch aus dem Taunus-Exil.


    Ich kann mich nur anschließen:
    Ich habe Minas Trommel in Proitze gehört und auch mal ausprobiert; absolut empfehlenswert.


    Besten Gruß,
    Andreas


    2014er Prauß, 2008er/2014er Siepmann, 2005er/2011er RWE-TwinSkin, 1975er J&R Glen
    (verkauft / verschenkt: 2 x Palisander, LL 2.0, BL 2.0, CL slim, CL "GoldenMaple", MOS).

  • so, nun hab ich eine. irgend so eine von einem hedwitschak :thumbsup:
    nee, spass beiseite. ist eine ältere, wahrscheinlich eine vorgängerin der core-line und top in schuss. und mit 40 cm durchmesser auch eine für mich gute größe. und klingt toll! :thumbup:
    und das verstellen mit inbusschlüssel sehe ich nicht als ein großes problem an für mich.
    so nun bis bald mal irgendwo iin der bodhranwelt.

  • Hi Madadh,


    na wie läuft's mit der Trommel? Hab hier einen Hinweis, der vielleicht für dich interessant ist: Ein Bodhranworkshop in Bonn (20./21. Mai). Andreas Schneider ist meiner Meinung nach ein toller Lehrer - und um die Ecke! :)


    Liebe Grüße (aus Euskirchen!)
    Doro


    EDIT: Link einfügen wollte ich ja eigentlich... :whistling:;) Infos Flyer und Anmeldung

    in dubio pro REELS 8)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Doro ()