Lehrer im Raum Wandlitz

  • Hallo liebes Forum,

    Meine Irish Tap Dance Schule hat ein Bodhran WE Workshop angeboten, den ich einfach mal so mitgenommen habe. Nun macht mir das Bodhran "spielen" schon echt Spaß und da ich seit Jahren Irland Fan bin (inklusive seiner Musik ) denke ich , das ist ausbaufähig. Nun suche ich in meiner Region einen Lehrer oder eine Musikschule um das richtig erlernen zu können

    Wohne im Kreis 16348 Wandlitz:)

  • Hi, herzlich willkommen im gelben Forum!


    Ich glaube, dein Beitrag ist in diesem Thread nicht ganz günstig und wäre bei "Suche Unterricht" besser aufgehoben. Vielleicht kann das ein Admin verschieben? In Berlin oder zumindest in Potsdam gab es mal eine irische Session, vielleicht weiß darüber jemand hier in diesem Forum mehr?

    Und die Proitzer Mühle mit irischem Winter und Bodhranweekend ist ja auch in wenigen Zugstunden zu erreichen... ;)


    Liebe Grüße und viel Erfolg bei der Suche!

  • Moin.

    Und willkommen.

    Und keine Angst.


    In Proitze (und auch in Vollmerz) wird ja in 4 Spielstärken eingeteilt.

    Bzw. teilt man sich selber ein.


    In der ersten ("Blutige Anfänger") braucht man wirklich keine Vorkenntnisse.

    Da wird sogar erklärt, wie man das Teil hält ohne dass es vom Schenkel rollt und der Tipper geführt wird ohne beim Gegenüber ins Auge zu gehen.


    Erst sehr viel später wird erwartet, dass Du ein Schlagmuster, was kurz unleserlich an eine Tafel gemalt wird, nach kurzem Anhören binnen Minuten samt linker-Hand-Techniken und aller Betonungen und Schlagvarianten beherrscht.

    Und ein Lambeg von einem Dragonskin am Geruch unterscheiden, die unterschiedliche Schichtstruktur in der Korpus-Vorbereitung eines konkaven Kessels anschaulich erläutern, den Unterschied zwischen DoubleSkin und TwinSkin herausstellen und beim Whisky-Tasting die Nuancen zwischen einem dreifach destillierten Lowland und einem Single-Malt-Highland erschmecken zu können.


    Und eventuell im letzten Absatz die sarkastischen von den humorvollen Passagen zu unterscheiden.


    Greetz

    Andreas


    2018er AustrHEDian Summer, 2014er Prauß, 2008er/2014er Siepmann, 2005er/2017er RWE-TwinSkin, 1975er J&R Glen
    (verkauft / verschenkt: 2 x Palisander, LL 2.0, BL 2.0, CL slim, CL "GoldenMaple", MOS).

  • Hallo Andreas,

    Danke, das ist genau mein Humor ;),

    okay, wenn ihr mich, als komplett Neuling, nicht nach 10 min vor die Tür setzt, komme ich gern dazu ( ...ist eh zu spät...für Proitz im Februar habe ich mich schon mutig angemeldet 8)).

    Ich hab zwar das Problem, das ich mit meinem Blumengeschäft am 14.02. (nein ...wir Floristen haben den Valentinstag NICHT erfunden) mächtig zu tun haben werde, aber ich werde das schon irgendwie gebacken kriegen.Spätestens am Freitag werde ich da sein...allerspätestens am Samstag morgen (wenn ich hier in Berlin um 4 losfahre, bin ich zum Frühstück da.

    LG Christiane