Hedwitschak Bodhrans

Hallo liebe Mitglieder Bitte überprüft Eure Benachtrichtigungseinstellungen. Es kann gut sein, dass diese sich seit dem Update geändert haben.

Dazu unter Einstellungen --> Benachrichtigungen überprüfen, ob nicht nur die Benachrichtigungen, sondern auch die Einstellung: Sofortige Email Benachrichtigung aktiviert ist, falls gewünscht.


QUfLMVT.png


Und:

NY3jco8.png

Grüße

Eure Admins

  • Moin
    ich habe mir schon gedacht, dass ich damit wieder eins auf die Muetze kriege, aber ich habe nie gesagt, dass Deine oder sonst eine Hedwitschak schlecht klingt. Ich bin nur der Meinung, dass der Klang nicht das Niveau der Verarbeitung errreicht. Da das Verarbeitungsniveau sehr hoch ist, kann das Klangniveua immer noch hoch sein, ist es auch.
    Klar ist es Oberliga, aber waere Klang = Verarbeitung, waere er vielleicht sogar Tabellenfuehrer.
    Gruesse
    Der Rolf
  • ach so....... na dann is ja alles klar :)

    für mich klang
    [QUOTE]aber wenn sein Sound so edel und gut waere wie seine Verarbeitung, dann waere er ganz vorne....[/QUOTE]
    eben nach "naja - is scho gut verarbeitet..... aber der klang... ;( "
    und DA wollte ich dann wirklich mal was dagegen gesagt haben, ich hoff das is verständlich



    gut das wir drüber geredet haben ;)


    TimFinnegan

    rettet die wälder - esst mehr biber :))

    ____________________________________________________

    [URL=http://www.clanmakenoise.de/]TheClanMakeNoise[/URL]
  • Wäre auch meine absolute Traumbodhran - Rahmen mit der super Verarbeitung von Hedwitschak und Fell und Klang einer O'Kane.
    Ob Seamus und Christian sehr böse wären, wenn ich einen Rahmen von Christian zu Seamus bringe, der dann das Fell drauf macht???

    Gruß, Coinín
  • Hallöchen,

    [QUOTE]Ob Seamus und Christian sehr böse wären, wenn ich einen Rahmen von Christian zu Seamus bringe, der dann das Fell drauf macht???[/QUOTE]

    Denke schon, da jeder B-Bauer seinen eigenen Stil oder eine eigene Vorstellung "seiner" Bodhran hat,
    wäre es eher eine Beleidigung 8o zu einem von Beiden hinzugehen und ihm dies anzubieten. Ist jetzt nur meine Meinung.
    Vor allen, warum sollte O`Kane mit seinem Rahmen nicht zufrieden sein. Baut doch schon seit Jahren die selben Rahmen, denke ich. Hätte er seinen Schwerpunkt auf die Verbesserung des Rahmens gelegt, hätte er dies bestimmt schon getan.

    Vor allem könnte ich mir den Massivholzrahmen vom Chris, vom Gewicht her schon gar nicht mit dem Fell meiner O`Kane mit dem leichten Sperrholzrahmen (oder irre ich mich da) vorstellen. Chris verwendet eben andere Felle welche halt ihren eigenen Klang haben und auch ein wenig dickerer sind.

    Ist wie beim Tätowierer, keiner pfuscht gerne im "Kunstwerk" des Anderen umher. :(

    Gruß Josh :D
    Servus


    Josh

    [URL=http://www.casu-irishmusic.de/]Casú - Irish Music[/URL]


  • Juhu!
    Bin neu im Forum. Nun hab ich endlich auch eine Hedwitschak-Bodhran. Eine prima Teil, das mir Christian da gebastelt hat. Klingt richtig satt!
    Nu muß ich nur noch richtig spielen lernen und nen prima Lehrer hab ich auch schon gefunden. Jetzt hilft nur noch üben, üben , üben.

    Grüße
    Susanne
  • Moin Jungs und Mädels,

    ich möchte hier mein neues Sahnestück zur Schau stellen. Eine Hedwitschak 40 cm Durchmesser mit 16cm Rahmentiefe. Das Teil hat 8 Mechaniken und ist aus Pommelé Holz Furnier gefertigt und eine Double Skin. Sieht richtig edel aus.

    Nachdem ich die Bodhrán abgeklebt hatte, hat sich erst richtig der Sound entfaltet, auch wenn Christian das jetzt bestimmt nicht so gerne hört. Jetzt klingt sie einfach super. Hat einen fetten Baß und knackige Höhen. Ist auch schon Session erprobt und konnte sich gut durchsetzen. Die Maße sind die selben wie bei OKane. Die OKane hat etwas knackigere Höhen. Dafür ist hier der Baß etwas weicher. Ist halt Geschmackssache...

    Hier nun die Fotos:

    [IMG]http://bodhran-world.de/Vorlagen/E-Shop%20Bilder%20Mittel/Hedwitschak%20Pommele%20vorne.JPG[/IMG]

    [IMG]http://bodhran-world.de/Vorlagen/E-Shop%20Bilder%20Mittel/Hedwitschak%20Pommele%20hinten.JPG[/IMG]

    [IMG]http://bodhran-world.de/Vorlagen/E-Shop%20Bilder%20Mittel/Hedwitschak%20Pommele%20Muster.JPG[/IMG]

    Also ich kann nur sagen, daß ich sehr zufrieden mit der Bodhrán bin und sie bestimmt sehr lange spielen werde. Natürlich werde ich auch meine anderen Bodhráns nicht vernachlässigen...

    Guido
  • @ Guido
    Wow, welch edles Teil, suuuper schön. Wenn die auch nur anähernd so gut klingt wie sie aussieht, und deiner Beschreibung nach nehme ich das an, bin ich gespannt ob du es schaffst deine anderen Bodhrans nicht zu vernachlässigen. Darf man irgendwann mal so am Rande was über die Preislage erfahren, ähnlich wie O'Kane oder wesentlich teurer (die Holzart kenn' ich nicht, sieht aber edel und teuer aus, von der bekannt hervorragenden Verarbeitung mal ganz abgesehen)? Hast du die nach eigenen Wünschen so bauen lassen von Hedwitschak?

    Glückwunsch zu dem Teil und viel Spaß damit,

    Coinín
  • Hallo Coinín,

    vielen Dank für die Nachricht.

    Die Idee mit dem Holz war eine spontan Geschichte. Als ich Christian in Dachau vor zwei Wochen besucht habe, habe in unter anderem sein Meisterstück, einen Schrank, gesehen. Dieser war aus diesem Holz gefertigt. Tja und dann kam von mir die Bemerkung: "mit diesem Holz eine Bodhrán bauen, das wäre super..." und was soll ich sagen, kurze Zeit später war sie bei mir. Die Wartezeit war sensationell kurz!!!

    Was den Preis angeht, so liegt die Bodhrán um 450,00 Euro. Edle Teile kosten eben auch ihren Preis...

    Guido
  • Hallo alle zusammen,

    Christian hat große Computer technische Probleme und kommt bei Bodhran.de nicht rein. Daher kann er auch auf Fragen die hier gestellt werden nicht direkt antworten. Solltet Ihr Fragen an Christian haben richtet diese bitte direkt an [EMAIL]bodhranmaker@aol.com[/EMAIL] .

    MfG

    Guido
  • [QUOTE]Hast du die nach eigenen Wünschen so bauen lassen von Hedwitschak?[/QUOTE]

    eigentlich ist JEDE hedwitschak nach kundenwünschen gefertigt....
    also von daher wär das ja nix besonderes ;)

    nur mal so als anmerkung

    rettet die wälder - esst mehr biber :))

    ____________________________________________________

    [URL=http://www.clanmakenoise.de/]TheClanMakeNoise[/URL]
  • ok ok

    du hast ja recht

    was ich eigentlich damit sagen wollte, is dass es beim christian ja durchaus gang und gäbe is dass man seine wünsche äussert und danach die trommel gebaut wird....
    (selbst wenn es dann im endeffekt ne standard-trommel wird.... *gg* also von den maßen her)

    ich hoff das is nun ausreichend berichtigt ;)

    rettet die wälder - esst mehr biber :))

    ____________________________________________________

    [URL=http://www.clanmakenoise.de/]TheClanMakeNoise[/URL]
  • ich komm rein ich komm rein ich komm rein ich komm reiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiin
    *hüpf, freu, jubel...*

    Jipiiiiiiiiiiii
    It´s not the drummer - it´s the drum :D "...werde auch in Zukunft keine weiteren Wuzzzzzls bauen (!))"
  • Neu !!! Bodhrán-Selbstbau-Set

    Enthält:

    - 1 Buchensamen (bitte einpflanzen, gut gießen und ca. 80 Jahre warten)
    - 1 Reagenzgläschen mit tiefgefrorenem Ziegensperma
    - 500g Eisenerz (für Versteller und Nägel)
    - 500g Baumwolle (für Zierband)
    - 1 Bienenschwarm (für die gewachste Oberfläche)

    Was Sie noch brauchen:

    - 1 Säge
    - 1 Hammer
    - ca. 10qm Land (für Baum und Ziege)
    - 1 weibliche Ziege (als Muttertier)
    - 1 großes, scharfes Schlachtermesser
    - viel Zeit und Geduld (ca. 80 Jahre)

    Komplettpreis: 199 €

    Bestellungen und Rückfragen unter:

    [EMAIL]bodhranmaker@aol.com[/EMAIL]
    It´s not the drummer - it´s the drum :D "...werde auch in Zukunft keine weiteren Wuzzzzzls bauen (!))"
  • Zum Bodhran-Selbstbau-Set:

    Na endlich. Daaas ideale Geschenk für neugeborenen Nachwuchs, da die Menschheit ja eh immer älter wird, hat der dann auch noch in 80 Jahren was davon, vorher kann er od. sie ja schon mal auf Pappdeckel, Büchern, Flaschendeckel oder M. Kearns Bodhrans üben, damit's dann bei der richtigen eigenen Bodhran gut klappt. :D

    ;)
    Coinín
  • Ich möchte keinem vorenthalten, daß ich ab 01.01.2004 meine Sonderstellung als Kleinunternehmer nicht mehr halten kann und mehrwertsteuerpflichtig werde.
    Da ich das nun hauptberuflich mache, ließ es sich nicht länger vermeiden.
    Ich werde zwar nicht meine Preise alle um 16 % erhöhen, aber Preiserhöhungen um 5 - 8 % werden sich wohl nicht vermeiden lassen. Wie genau sich die neuen Preise ab Januar gestalten werden kann ich aber noch nicht sagen.

    Kleiner Tip zu Weihnachten: in diesem Jahr gibts Hedwitschak bodhráns noch ohne MWST !

    Grüne Grüße und eine schöne Atzwentzzeitt !!!

    Christian
    It´s not the drummer - it´s the drum :D "...werde auch in Zukunft keine weiteren Wuzzzzzls bauen (!))"
  • So, die neuen Preise stehen jetzt fast fest.

    Ich habe nun ein etwas anderes Preissystem und kann so behaupten, daß fast nichts teurer geworden ist, außer so spezielle Sachen, die fast keiner mehr will (Bodhráns mit 45cm Durchmesser, Kreuze, Querstreben...)

    Double Skin ist sogar wesentlich günstiger geworden.
    Auch der Aufschlag für Edelholz (wie Kirsche und Ahorn) und Furnieradern und auch zusätzliche Versteller ist gesunken.


    Alles in Allem glaube ich eine gute Lösung gefunden zu haben, vor allem die Individualität bleibt voll und ganz erhalten.

    Die neuen Preise stelle ich im neuen Jahr auf meine website. [URL]www.bodhranmaker.de[/URL]

    Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch !

    Christian
    It´s not the drummer - it´s the drum :D "...werde auch in Zukunft keine weiteren Wuzzzzzls bauen (!))"