[Sound] Mat

  • Hallo Meikel,

    vielen Dank für die Griffe. Du hast natürlich recht! Viele Grüße von meiner Liebsten, die das Stück gerade auf der Harfe lernt (hört sich super an!) Sie hat die Griffe mal schnell aus dem Kopf auf die Gitarre transponiert und daher war es nicht 100% richtig.

    Hi Sven,

    viel Erfolg bei der "Probe", bin mal gespannt, ob es klappt.

    viele Grüße

    Mat

    ;)

    PS: unser Guitarriero ist derzeit auf Montage, hab ihn noch nicht erreicht...
    Stammsessions in Kassel und Marburg
    Instrumente: SOK-Bodhrán, Takamine-Gitarre, Dixon Low und Tin Whistle, Seiler Piano
  • Hallöchen,

    habe unserer Guitarriero erreicht (war gar nicht auf Montage, sondern Karneval *g*), Mail kam grad rein:
    Hier sein Kommenatar:

    "Das weiß ich selbst manchmal nicht so genau ;-))) Meistens rutsche ich
    so zwischen G0 (finde ich schöner als Gm) und Dm7 hin und her. Bei
    diesem "Jig"-Teil verbiege ich die Finger ein wenig und spiele G0, G0 /
    F (soll heißen G mit einem F als tiefstem Ton) , G0 / Eb, Dm7 und wieder
    G0. Ich kann das bis Sonntag auch mal aufmalen."

    viele Grüße

    Mat

    Stammsessions in Kassel und Marburg
    Instrumente: SOK-Bodhrán, Takamine-Gitarre, Dixon Low und Tin Whistle, Seiler Piano
  • @Svenboy: wie war denn jetzt die Probe?

    @alle:

    Könnte euch ne nette Aufnahme von Catharsis, allerdings ohne Bodhran anbieten. Mein Liebste hat Catharsis in der very slow version auf der Harfe einstudiert und ich schwing ausnahmsweise die Klampfe dazu (das Interessante ist dabei ja, dass man den Bodhran-Rhythmus ebenso auf der Gitarre umsetzen kann). Ich finde es sehr sehr magic. Wenn ihr wollt, stell ich ne Aufnahme, die wir neulich mal im Keller per MD gemacht haben hier rein (bzw. Rolf) :D Oder die Live-Version von der Session, wenn euch lieber ist. Da sind aber dann Hintergrundgeräusche mit drin.

    Ansonsten kann ichs auch gerne zumailen.

    lieben Gruß

    Mat
    :)
    Stammsessions in Kassel und Marburg
    Instrumente: SOK-Bodhrán, Takamine-Gitarre, Dixon Low und Tin Whistle, Seiler Piano
  • @Mat: Nix war bis jetzt, bin auch schon gespannt!

    Ja!! Stells rein!! :D

    Sven

    @Mat: Wenn du mit MD aufgenommen hast , schau mal den recordingtread..
    Ein Tag ohne Trommeln ist kein Tag!:P
    [url]www.bottle-of-rain.de[/url]

  • Hi Sven,

    okay, Soundfile (die Nicht-Session-Version) müsste kommen, habs grad an Rolf geschickt.

    [URL=http://www.irishtrad.de/mp3/cath.mp3]Hier ist er !! Klick mich hart[/URL]

    Danke für den Recording-Hinweis.

    viele Grüße und viel Spaß beim Anhören

    Mat :]
    Stammsessions in Kassel und Marburg
    Instrumente: SOK-Bodhrán, Takamine-Gitarre, Dixon Low und Tin Whistle, Seiler Piano
  • Hi!

    Nu hats doch endlich geklappt mit dem reinstellen.

    Ein schönes Gefühl beim Anhören dieser vielleicht ungewöhnlichen Version wünscht euch

    Mat

    Achtung, Datei hat knappe 4 MB

    @Rolf: danke fürs reinstellen!
    Stammsessions in Kassel und Marburg
    Instrumente: SOK-Bodhrán, Takamine-Gitarre, Dixon Low und Tin Whistle, Seiler Piano
  • Sehr schöne Version! Ich kannte das Stück garnicht. Von wem istn das im Original? Interessant finde ich diese rhytmischen Verschiebungen bei dem Stück. In schnell und mit anderer Besetzung kann man da bestimmt schön mitklopfen. Aber gut, dass du hier nur zur Klampfe gegriffen hast. So eine zarte Harfe ist schnell plattgebügelt.
    Gefällt mir wirklich sehr gut!

    Gruß
    Michael
    Bands:

    [URL=http://www.myspace.com/faoileanmusic]faoilean[/URL]
    [URL=http://www.gaelicwindproject.de/]gaelic wind project[/URL]
    [URL=http://www.spideog.de]spideog[/URL]
  • Hi Michael,

    danke für die Blumen. Ich werd sie aber alle weiter geben :-)))

    Das Original ist von Amy Cann. Die Origninal-Noten findest du bei thesession.org (das weiß ich von ihr selber).

    viele Grüße

    Mat
    :]
    Stammsessions in Kassel und Marburg
    Instrumente: SOK-Bodhrán, Takamine-Gitarre, Dixon Low und Tin Whistle, Seiler Piano