Beiträge von Gyde

    Ich bin ja auch nie überzeugt worden von der Notwendigkeit des Fußtappings.

    Ich meine, entweder hab ich den Rhythmus in mir drin, ich kann mich in die Musik einfühlen, oder eben nicht.

    Wer das nicht hinkriegt, macht auch unrhythmische Fußbewegungen ( kann man oft bei Anfängern sehen).

    Mich selbst hat das immer durcheinander gebracht. Fühlte sich an wie der berühmte Kreis überm Kopf bei gleichzeitigem Dreieck anders herum mit dem Fuß....oder so!

    Vielleicht ist das ja mein genuin norddeutsches Temperament, wir freuen uns halt nach innen! :-)

    Jedenfals würde ich behaupten, dass ich inzwischen und seit einiger Zeit meistens intime bin. Was sich sofort ändern würde, müsste ich den Fuß auch noch bewegen!


    Das Forumstreffen 2018 findet vom 8.-10.6. wieder in Kassel statt.

    Dies ist der Ort: http://www.ingrid-pee-kassel.de/, und hier findet man auch die Preise für die Übernachtung.

    Hinzu kommt dann noch der Aufpreis für das sehr gute Frühstück, eine allgemeine Umlage für weitere Einkäufe und ggf. ein Zuschlag für eine Einzelübernachtung.

    Kurz vorher sprechen wir uns hier im Forum ab, wer welche regionale Spezialität mitbringt, etwas kocht oder backt.


    Aber warum sollte man überhaupt kommen wollen?

    Wo das doch gar kein' Workshop gibt??

    Na ja.

    Irgendwie ist das schwer zu erklären....Es muss mit den unglaublich netten Leuten zu tun haben.

    Bodhranspieler sind so!

    Oder mit der schönen Umgebung, wo man so gut spazieren gehen und sich vom Dauerklöppeln erholen kann.

    Vielleicht auch mit dem guten Essen und dem Spaß am Abend!?

    Was weiß ich,warum!

    Auf jeden Fall wird das wieder super,und wer noch nicht dabei war, ist herzlich eingeladen!

    Spielstärke oder die Dauer der Mitgliedschaft im Bodhranforum spielt natürlich keine Rolle.

    Anmeldung bitte nur hier im Thread bzw. im Doodle (wichtig!).


    https://doodle.com/poll/z8havfagz8dnpae2


    Das Haus ist für uns reserviert, wer zuerst kommt, mahlt zuerst!

    Wow, das wird wieder schön!

    Upps, Andrakar!

    Ich hätte Dir einen Link zum Forumstreffen in Kassel schicken wollen!?

    Ähem....

    Ich hab jetzt einen Doodle eingerichtet (und wehe, Du bist nicht dabei!).

    Ein Wochenende war auch bereits verabredet mit Frau Pee,

    Und zwar das vom 8.-10.6.!

    Aber weitere Bemerkungen dazu bitte im entsprechenden Thread: Forumstreffen 2018 in Kassel

    Ich war eben nochmal oben, um etwas Vergessenes zu holen.
    Frau Pee lässt ausrichten, dass "Unter" - Mieterin und mehrere Nachbarn sich sehr freundlich über unsere Musik geäußert haben.
    Und dass ich bei ähnlicher Gelegenheit lieber keine Trommlergruppe ankündigen soll, sondern lieber von Musikern sprechen sollte.
    MUSIKER!
    Ein weiterer Schritt in Richtung Aufnahme der Bodhran in den Kreis der Musikinstrumente ist getan.
    MUSIKER! HACH!! 8)8)8)

    Menno,
    ich krieg die Fotos von Andrakar nicht angezeigt!
    Weder auf meinem Tablet (Android/Firefox), noch auf dem Festnetz (W10/Firefox, Internet-Explorer).
    Was mach ich falsch?

    Geht noch nicht, Höppy, weil Frau Pee noch keinen Kalender für 2018 hat. Aber wir haben uns das zweite Wochenende im Juni vor gemerkt. Ab September nimmt sie Reservierungen an.

    Ich möchte noch anfügen : Das letzte Bild dient zur Dokumentation des Frühstücks. Viele Teilnehmer standen zu diesem Zeitpunkt noch unter der Dusche!

    Hallo,
    Es war wieder toll mit Euch!
    Diesmal war das nicht ganz so selbstverständlich, weil ein neuer Ort ja immer ein wenig Risiko bedeutet.
    Außerdem hatten wir die Abwesenheit von Höppy, Falko, Ulf und Kiptho zu verkraften, die ja eigentlich schon zum Mobiliar gehören.
    Ganz zu schweigen von allen, die auch sonst in den letzten Jahren ihren guten Geist beigetragen haben!
    Fast hätten wir auch noch ohne Petra auskommen müssen, was sie am besten selbst erklärt.
    Aber alles war von Anfang an wieder entspannt, albern, lecker und von Reschbeggd getragen.
    Deshalb für alle, die nicht kommen konnten , hier erste Fotos!
    Ein Hoch auf die Freundschaft!
    Slainte, auf uns!

    Ha! Hahaha!!Kiptho, Du alter Schlawiner...
    Erst drohst Du damit, nicht zu kommen, und dann das!
    Ja, wäre schön, wenn Du auch wieder dabei wärst!
    Und das Wurfzelt geht aaaaaaan..... : Thomas!
    :-D

    Ah, das bringt mich erstmal auf einen nützlichen Link:
    Die Verbindungssuche der Kasseler Verkehrsgesellschaft!
    Start Bahnhof Wilhelmshöhe, Ziel Zeche-Marie-Weg.


    Aber ich denke doch, dass jemand Dich abholen kann!

    Bier und andere Spezialitäten sind gern gesehen, die kriegen wir schon weg...
    Freitag Abend muss dann nochmal jemand mit zum Einkaufen kommen.
    Und bitte denkt dran, etwas Geld mitzubringen. Für den Einkauf und für ÜN mit Frühstück!

    Markus, ich hatte mir gedacht, dass Du Dein Wurfzelt dann auf dem freien Bett im Dreibettzimmer aufbauen kannst. Ist das okay für Dich?
    Das Ausleihen eines Grills ist hier schwierig. Die einzige Freundin, die einen Grill im Garten hat, wohnt dreiundzwanzig Km weiter weg. Da mag ich morgen nicht hin und später wieder zurück. Aber ich habe gerade Frau Pee auf den AB gesprochen und sie gefragt, ob ein Grill vorhanden ist.
    Und... Ähm... Dirk hat einen Grill. Einen Elektro-Grill. Oede= Dirk, oder was meinst Du, Stevie?

    Die Adresse nochmal zum Mitschreiben:
    Zeche-Marie-Weg 7,also dieselbe Straße wie sonst, aber ganz vorne.
    Wegen der Einzelzimmer muss man sich auch keine Sorgen machen, das sind die Doppelzimmer, in denen nur ein Bett bezogen wird.
    Und da Du ja im Wurfzelt schläfst und Micha H. Im Bus, haben wir auch genug Platz :-) 
    Meine Handynummer gibt's auf Nachfrage per PN.
    Alle, die nicht kommen können, sind zu bedauern. Wir legen eine Schweigesekunde für Euch ein!
    Sonst noch Fragen?

    So,
    die Ereignisse überschlagen sich:
    Die Zimmer sind jetzt wie folgt mit Frau Pee vereinbart:
    Wir brauchen fünf Einzelzimmer (Ich/ Coinin/ Andrakar, Lucy, Stevie, Timon) und
    Zwei Dreibettzimmer (Tine, Lucy, Sabine/ Ulf, Marcus, Dirk)
     
    Lucy ist zweimal aufgeführt, weil sie in der Nacht auf Sonntag das Zimmer für Andrakar frei macht und ins Dreibettzimmer zu ihrer Mutter wechselt.
     
    Wir möchten gerne Frühstück haben, wobei Andrakar erst am Samstag Abend kommt und deshalb nur am Sonntag Frühstück braucht.
    Micha H. nächtigt von Freitag auf Samstag in seinem Bus, möchte aber Sa. morgens auch Frühstück. Der ist Sonntag wieder weg.
    Also Samstag und Sonntag elfmal Frühstück.


    Ich hole am Freitag gegen 16.30 Stevie vom Bahnhof Wilhelmshöhe ab. Vielleicht möchte jemand das auch so planen, dann bitte Bescheid geben!
    Kommt gut rüber, alle!