Beiträge von Gyde

    Und die Mühle hat auch geantwortet, zwei Nächte würden 1360,- kosten. Der Gemeinschaftsraum sei für 12 Leute maximal ausgelegt.

    Aber wohl dann auch zu teuer. Schade!


    Das Radweg-Haus ist ja auch ganz okay, aber ich kann mich irgendwie nicht richtig dafür erwärmen. Liegt wohl am modernen Amhiente.

    Die Größe ist definitiv ein Vorteil!

    Annie war ja bisher noch nicht mit -dafür gehört Timon inzwischen dazu-, wie viele waren wir denn in den letzten Jahren immer? Dreizehn? Vierzehn? Das geht doch auch im Landhaus, oder nicht?

    Mit dem Doodeln zum Dudeln würde ich noch kurz warten, bis wir wissen, welches Haus wir ggf. nehmen und wann es noch zunhaben ist.

    Einige sind auch im nächsten Jahr bereits gebucht.

    Was machen wir eigentlich, wenn wir dann doch eine Zusage und ein bezahlbares Angebot von Frau Shastris Haus bekommen?

    Guten Morgen!

    Ich habe gerade die Antwort vom Vermieter des Landhauses bekommen:


    Das Haus hat einen Garten, Probleme mit Nachbarn aufgrund von Lärm hat es noch nie gegeben.


    Das Haus ist für 12 Personen ausgelegt, es gibt ein paar Schauplätze mehr, die Personenanzahl sollte aber nicht viel höher sein. 15 Personen wäre schon sehr grenzwertig.


    Der Mietpreis beträgt 480€ für zwei Übernachtungen inkl. Endreinigung.



    SEHR engere Auswahl bei dem Preis und dieser Antwort, denke ich- oder!? Nachteil ist natürlich, dass viel mehr als 12 Leute nicht gehen.

    Es gab kein Drama, aber ich glaube, mein Eingangssatz trifft es ganz gut.

    Für Details könnt Ihr mich gerne anrufen.

    Darüber hinaus war es aber wieder schön, entspannt und lecker!

    Hallo miteinander,ich freue mich über die rege Diskussion!

    Kipthos Hinweis mit den Nachbarn ist ja recht umsichtig, allerdings war das bei Frau Pee ja kein Problem. Auf den Fotos sieht man auch nicht, wie die Nachbarschaft beschaffen ist und wie weit sie we sind.

    Mal abwarten, was die mir antworten.

    Wir sollten versuchen, preislich unter 50,- zu bleiben. Nicht nur Höppy freut sich darüber...

    Sorry wegen der voreiligen Veröffentlichung, Tine. Dachte, vom Handy sei Dir nur eine WhatsApp möglich.

    Hey-ho!

    Ich habe gerade das hier gefunden:

    http://www.muehle-freienhagen.de/


    Wenn ich die Preisliste richtig verstehe, würde das Haus im Mai mit Veranstaltungsraum und Küche für ein WE 1300,- kosten.

    Also bei 13 Leuten 50,- pro Nacht und Person. Da das Haus nur 12 Betten und ein Kinderbett hat, könnte man günstige Plätze in Form eines Biwak auf der Schafwiede....ähm, ich vergesse mich :-)

    Ich meinte, wir könnten ggf. günstige Schlafplätze mit Feldbetten schaffen. Besonders, wenn wir den großen Raum dabei haben. Immerhin gibt es vier Bäder!


    Wenn wir ohne Veranstaltungsraum und Küche buchen, kostet es wohl 900,- , mithin 35,- pro Nacht und Person.

    Ob das aber geht und wir dann noch einen Raum haben, um zusammen zu sitzen, kläre ich gerade per Email.


    Wie findet Ihr die Mühle?

    Erste!

    Liebe Alle,

    es war wieder super entspannt mit Euch! Danke für das tolle Essen (besonders an Coinin), das Grillen (an Dirk), die Musik (Timon, Coinin und Paul) und das Da-Sein und Nett sein.

    Schade, dass Du doch nicht kommen konntest, Markus!!! Hoffentlich konntest Du Dich ein wenig erholen.


    Dass es am Sonntag mit Frau Pee nicht ebenso entspannt war, ist Pech, aaaaa.....ber:

    VIELLEICHT können wir ja doch wieder in "unser" Haus am anderen Ende der Straße! (Es ist verkauft worden und jetzt als Seminarhaus geplant. Ob aber "externe" Gruppen von der Veranstalter-Gruppe zugelassen werden, ist noch nicht raus. Wir haben versucht, einen guten Eindruck zu machen, als wir diesbezüglich vorgesprochen haben).


    Falls das nicht klappen sollte, machen wir uns hiermit an eine alternative Planung und die Suche nach einem anderen Ort für unser Treffen.

    (Frau Pee hat nicht abgesagt, war uns allen aber einfach zu unentspannt).


    Hier ist der einschlägige Thread, und ich hab auch schon was gefunden!:

    Vorschläge für ein Seminarhaus für das Forumstreffen 2019

    Michael, das wäre super!

    Beanna, es ist nie zu spät....Und Trommeln haben wir doch zuhauf! Wenn Du Dich über Eure schlimme Erfahrung mit dem Diebstahl (so eine Scheiße!!!) trösten willst und kurzentschlossen kommen möchtest-es sind noch Betten frei. Daran soll es nicht liegen!

    Tut mir sehr leid für Euch, dass Eure Reise so abrupt beendet wurde.

    Ach Ulf!!!

    Zunächst mein Beileid. Ich hoffe, der Schwager hatte einen leichten Tod. <3


    Zu Dir: Total schade! Aber nächstes Jahr klappt es hoffentlich wieder, oder müssen wir vorher eine Badewanne aufstellen???

    Liebe Grüße an Dich und Euch!

    Alles klar, danke für die Zusammenfassung!

    Der Einfachheit halber lassen wir es dann beim bestellten Frühstück.

    Leider können Kiptho, Andrakar und Falko dieses Jahr nicht kommen. Schnief...

    Umso toller, dass Ulf und Coinin wieder dabei sind! :-D

    Höppy , Du bzw. Ihr seid dann aber nicht schon wieder abgereist am Samstag, oder!?Und kein Frühstück für Dich, aber die Kinder kriegen was??? Oder wie?

    Und was ist dann mit Eurem Frühstück am Sonntag?

    Gibt es noch Meinungen zur Frühstückfrage? Wenn wir was einkaufen, wird es zwar etwas billiger als 2x10,- Zuschlag pro Person, aber es wird ja dennoch was kosten. Ich wäre allerdings prinzipiell dafür, sich nach dem Schwächsten zu richten....also selber lecker beim Großeinkauf auch fürs Frühstück einzukaufen, damit Höppy mit Family frühstücken kann.

    Das letzte Mal hat es ja noch sieben Euro gekostet und die, mit denen ich gesprochen habe, fanden deas Frühstück prima und im Preis angemessen.

    Aber wenn sich noch mehr Leute in diese Richtung äußern, mache ich die Vorbestellung rückgängig.


    Ja, einen Backofen haben wir!

    Zitat

    Das mit dem Frühstück habe ich nicht verstanden.


    Das ist jetzt für alle bestellt, soll heißen ich muss 60€ für meine kids und mich für Frühstück bezahlen?

    Ich nehme an, dass ich Euch auch raus nehmen könnte....aber der Preis ist erstmal richtig. Vielleicht fragst Du direkt bei Frau Pee nach!? Den Preis für ein Dreibettzimmer hab ich gar nicht erfragt. Wenn Du dort anfragst, gib mir das bitte mal für Paul plus Mitschläfer weiter. Danke!

    So, Update zum Thema Zimmerverteilung:

    Es gibt sieben Zimmer.

    Eines davon ein Einzelställchen für Coinin.

    Zwei davon kann man zu Dreibettzimmern machen. Höppy &Co!, Eins wäre noch frei. Sogar mit eigenem Bad....

    Vier Zimmer sind Doppelzimmer.

    Insgesamt passen also maximal 15 Leute ins Haus...

    Ich hab wieder das wunderbare Frühstück mitbestellt, das gibt es für 10,- Zuschlag p.P.

    Hier nochmal die Preise:

    EZ mit Etagenbad: 35,-€
    DZ mit Etagenbad: 50,-€
    DZ mit Bad: 60,-€
    EZ mit Bad: 50,-€
    Preisaufschlag bei einer Nacht: 5,- € pro Person
    Biofrühstück 10,- €

    Hunde sind erlaubt und es gibt einen Grill im Garten!

    Aach so, Du bist das, Paul!

    Kommst Du mit mir in ein Zweibettzimmer? Ich schnarche nur ganz damenhaft...hoffe ich!

    Ulf, bringst Du Deine Partnerin mit?

    Andrakar, schäm Dich was!! ;-) Allerdings kann ich verstehen, dass Du den Mustang der Welt nicht vorenthalten magst. Geile Schüssel!

    Stevie, voll dooooooof! Wir werden Trauergesänge anstimmen statt Werbejingles!

    Marcus, dann ist ja alles gut. Bitte trag Dich ins Doodle ein, Du machst mich ja ganz nervös!

    Liebe Grüße nach Griechenland!

    Thema Ver0flegung:

    Ich finde, wer Spezialitäten aus seiner Heimat mitbringen will oder irgendwas Leckeres backen kann, ist herzlich dazu eingekaden, dem Impuls zu folgen! Ist doch immer nett, was Neues oder Altbewährtes zu probieren...

    Ansonsten haben wir ja begrenzt die Möglichkeit zum Kochen. Am Freitag noch einen Großeinkauf zu machen, hat sich bewährt- dann wissen wir auch die endgültige Zahl der TN und bestellen die Brötchen in unserer Lieblingsbäckerei! Knusper.

    Bei gutem Wetter fände ich es ja auch nicht falsch, ein Restaurant zu reservieren. Wie denkt Ihr darüber?

    Hallo Ihr Lieben,

    Natürlich findet das Treffen statt!

    Sorry, dass ich mich noch jicht gemeldet hatte-ich war sozusagen im Freizeitstress. Jetzt bin ich aber zurück, und Frau Pee möchte auch Details wissen.

    Hase, für Dich natürlich ein Einzelställchen, aber es gibt nur ein Gemeinschaftsbad.

    Höppy, wegen Dreibettzimmer frage ich nach.

    Tine und Bine, Zweibettzimmer erste Etage geht klar.

    BraveCentry, mit welchem Namen stehst Du im Doodle? Toll, dass Du dabei bist. Kennen wir Dich schon? Es gibt noch Platz im Haus!

    Marcus, warum stehst Du nicht im Doodle?

    Möchte sonst noch wer dabei sein?

    Es macht immer super Spaß....!

    Bis zum kommenden Samstag, spätestens Sonntag bitte Bescheid geben- und danach ist es ja schon!!!!

    Ich bin ja auch nie überzeugt worden von der Notwendigkeit des Fußtappings.

    Ich meine, entweder hab ich den Rhythmus in mir drin, ich kann mich in die Musik einfühlen, oder eben nicht.

    Wer das nicht hinkriegt, macht auch unrhythmische Fußbewegungen ( kann man oft bei Anfängern sehen).

    Mich selbst hat das immer durcheinander gebracht. Fühlte sich an wie der berühmte Kreis überm Kopf bei gleichzeitigem Dreieck anders herum mit dem Fuß....oder so!

    Vielleicht ist das ja mein genuin norddeutsches Temperament, wir freuen uns halt nach innen! :-)

    Jedenfals würde ich behaupten, dass ich inzwischen und seit einiger Zeit meistens intime bin. Was sich sofort ändern würde, müsste ich den Fuß auch noch bewegen!