Ein Fuchs aus dem Saarland

  • Hallo zusammen,


    Bin schon einige Zeit hier registriert und habe auch schon viel gelesen.

    Nun wird es dringend Zeit für eine kurze Vorstellung.


    Mein Name ist Thomas, ich bin so ungefähr 39 Jahre alt und komme aus dem winzigen schönen Saarland.

    Meinen ersten Kontakt zum Instrument hatte ich 2018 auf einer Bustour durch Irland.

    Da ich in meinem Leben noch nie ein Instrument gespielt habe (wenn man von kläglichen Versuchen der Blockflöte in Klasse 5 und 6 mal absieht) war das Thema auch recht

    schnell wieder vergessen. Aber halt doch nicht so ganz.


    2021 habe ich mir, nach indirekter Beratung in der Anfängersektion hier im Forum, eine Coreline Universal und die Lern DVD von Guido Plüschke zugelegt.

    Kurz darauf startete auch der Einsteigerkurs mit ihm, den ich auch, Zoom sei Dank, besuchen konnte.

    Leider sind über den Frühling und Sommer die Sonntagabende für den Zweitjob reserviert, weswegen ich schon länger keine Kurs mehr machen konnte.

    Aber jetzt über den Winter findet sich bestimmt wieder der eine oder andere Termin.


    Seit Mai kam dann der Einsteigerkurs bei Nicolle Fig dazu.

    Der Lernansatz ist ein anderer, aber auch das hat mir sehr weitergeholfen.

    Seitdem übe ich so wie es meine Zeit zulässt und ich glaube das es nicht mehr ganz so schlimm klingt wie am Anfang ;)


    So, genug Text von mir. Wer noch Fragen hat, immer raus damit :)


    Viele Grüße


    Thomas

  • guten morgen fuchs, ich habe eine frage.

    bist du wahnsinnig????????

    weißt du nicht, daß bodhran spielen süchtig macht???? :D  :D;);)8)8)

    wenn du erst mal den dreh raus hast, wirst du nicht mehr aufhören können. ich schwör!!!!!!

    das schreibe ich dir, damit du später nicht behaupten kannst, du hättest von nichts gewußt. :):):):):)

    du wirst sehen: je mehr du übst und je geschickter du an fell und tipper wirst, desto mehr spaß wird es machen.

    ich weiß noch, wie ich mich anfangs gequält und gelangweilt habe. aber dann wurde ich immer besser und war verloren.


    zum weiterlernen empfehle ich dir die bodhran-weekends, von denen du hier bestimmt schon gelesen hast. auch wenn sie online sind:

    sie machen spaß und sind unbedingt lehrreich.



    ein herzliches willkommen auf den gelben seiten rufe ich dir auch zu.

    liebe grüße von bina von der elbe.

  • Hallo Thomas,


    (was für ein unglaublich toller Name). Willkommen als aktiver Teil des Forums. Nun siehst Du auch die Profilbilder zu den Namen. Da du hier bereits eine Weile mitliest, muss man nicht groß erklären, was hier passiert. Mit deinen Lehr-DVDs hast Du schon einmal einen guten Einstieg gefunden.


    Viele Grüße

    Thomas

    --------------------------------------------------------------------------------------
    und es macht bumm bumm bumm, benge bumm bumm, ich hab`ein Herz aus Schokolade
    --------------------------------------------------------------------------------------

  • Willkommen!

    Hab Spaß und lss Dich mal bei einem Workshop in persona sehen!


    P.S.: Hoppla. Hatte ich doch "Orkshop" geschrieben! Helloween muss schuld sein...

    ...and I never will play the Wild Rover no more!

  • Herzlich willkommen Thomas!


    Vielleicht sieht man sich mal bei einem Workshop oder bei einer Session.

    Grüße aus der Pfalz

    der Frank

    Bodhran: RWE, MOS 2.0 konkav und Wuzzzzzl Nr. 7

    ...und...Clareen Pearl Banjo; Eastman Oktavmandoline; Kontrabass; Warwick Streamer Stage II 5-Saiter; Ibanez Akustik-Bass....8)

  • Hallo nochmal,

    Ja, so ein Workshop wäre schon ne tolle Sache. Oder ne Session bei der ich mal zuhören kann.

    Aber ich vermute, meine Trommel ist die einzige ihrer Art hier im Bundesland ^^

  • Hallo Thomas,

    also im Saarland gibt‘s bei den Folkern sicher auch Bodhranspieler ;)

    Und wenn Dir die Fahrt nicht zu weit ist: Jeden 2. und 4. Dienstag im Monat gibt‘s eine Session im „Connemara“ in Kirchheimbolanden in der Pfalz. Dort bin ich gewöhnlich anzutreffen 8).

    bassige Grüße

    der Frank

    Bodhran: RWE, MOS 2.0 konkav und Wuzzzzzl Nr. 7

    ...und...Clareen Pearl Banjo; Eastman Oktavmandoline; Kontrabass; Warwick Streamer Stage II 5-Saiter; Ibanez Akustik-Bass....8)

  • Ich habe einmal die Suchfunktion genutzt und nach Saarland geschaut. Dabei bin ich auf 2 Mitglieder hier im Forum gestoßen. "Lono" (letzte Aktivität 2021) und "Grenzfrei" (letzte Aktivität 2015). Die könntest Du anschreiben bei der Suche nach Sessions. Oder Du suchst weiter größeren Orten in deiner Nähe.

    --------------------------------------------------------------------------------------
    und es macht bumm bumm bumm, benge bumm bumm, ich hab`ein Herz aus Schokolade
    --------------------------------------------------------------------------------------

  • Gute Hinweise. Wusste nicht, dass die Suchfunktion sowas hergibt. :thumbup:

    Trommelnde Saarländer. Was es nicht alles gibt ;)


    Bassman Kirchheimbolanden sind knapp 150 km von hier.

    Werde das aber im Hinterkopf behalten und im nächsten Urlaub mal reinschauen :)

    War vor einigen Jahren mal in KiBo auf einem Reenactor Stammtisch. Ich weiß nur nicht mehr wie die Location hieß.

  • Fuchs Dann ist Kibo ja doch etwas weit weg. Aber falls Du Zeit hast: Vom 2.-4.12. findet im Naturfreundehaus Elmstein ein Fokmeeting statt (das Naturfreundehaus hat auch Übernachtungsmöglichkeiten). Das ist ein zwangloses Treffen mit Sessions und zum Austausch (also keine Workshops). Dort kommen auch Musiker aus dem Saarland hin. Also eine Möglichkeit Kontakte zu knüpfen.


    Höppy verrückt?…ich? 8) :D Klar sehen wir uns in LüSö! Soll ich mal Dein altes RWE-Schätzchen mitbringen?


    bassige Grüße

    der Frank

    Bodhran: RWE, MOS 2.0 konkav und Wuzzzzzl Nr. 7

    ...und...Clareen Pearl Banjo; Eastman Oktavmandoline; Kontrabass; Warwick Streamer Stage II 5-Saiter; Ibanez Akustik-Bass....8)

  • Hallo zusammen,


    wenn Fuchs Thomas schon den Anfang macht, kommt die nächste Saarländerin grad noch hinter her ;) deine Trommel ist nicht die einzige in unserm kleinen Bundesland ^^

    Ich heiße übrigens Babsi und bin 34 Jahre. Als Schlagzeugerin und absoluter Irland Fan, war mir klar das ich auf jeden Fall auch Bodhran spielen können will. Jetzt hab ich mir vor Jaaahren auch eine gekauft (coreline black, wie ich jetzt hier im Forum auch gelesen habe eine gute Entscheidung). Die DVD von Guido hab ich auch und war auch einmal bei ihm in einem Kurs von der VHS, die ja aber auch nur 3,4 Stunden gehn. So das ist jetzt aber auch alles schon Ewigkeiten her und ich fange logischerweise bei null an. Und gerade für den Anfang und für die Basics finde ich Workshops halt echt ne gute Alternative, bevor man sich selbst noch was falsches aneignet. Deshalb bin ich auch hier, wenn es was an Infos gibt scheint mir das hier die beste Quelle zu sein :thumbup:


    Bassman Ist das ein offenes Treffen in Elmstein wo jeder kommen kann? Ist nämlich gar nicht so weit von mir entfernt und für Inspirationen und Kontakte wäre das natürlich bestens geeignet.


    Habt noch einen schönen Sonntag.


    Liebe Grüße, Babsi

  • Bassman Ist das ein offenes Treffen in Elmstein wo jeder kommen kann? Ist nämlich gar nicht so weit von mir entfernt und für Inspirationen und Kontakte wäre das natürlich bestens geeignet.

    Hallo Babsi

    Erst mal willkommen hier bei den „Ziegenkloppern“ 8)

    Das Treffen in Elmstein ist natürlich ein offenes Treffen. Hier kannst Du bei Bedarf auch ein Zimmer für das Folkmeeting buchen: https://naturfreundehaus-elmstein.de/contact/


    bassige Grüße und vielleicht bis Elmstein

    der Frank

    Bodhran: RWE, MOS 2.0 konkav und Wuzzzzzl Nr. 7

    ...und...Clareen Pearl Banjo; Eastman Oktavmandoline; Kontrabass; Warwick Streamer Stage II 5-Saiter; Ibanez Akustik-Bass....8)

  • Danke dir Frank, und auch für die schnelle Antwort :)

    Das nenn ich mal perfektes timing mit Elmstein. Hätte dann mal am Samstag vorbei geschaut. Gibt es irgendwelche Zeiten, oder egal?


    Liebe Grüße, Babsi

  • Hallo Babsi

    Bevor das hier Offtopic geht…Du hast PN 8)

    Bodhran: RWE, MOS 2.0 konkav und Wuzzzzzl Nr. 7

    ...und...Clareen Pearl Banjo; Eastman Oktavmandoline; Kontrabass; Warwick Streamer Stage II 5-Saiter; Ibanez Akustik-Bass....8)