Beiträge von Höppy

    Moin,

    klingt ja super. Und sieht auch toll aus.

    Aber für mich leider nicht machbar. Anreise donnerstags geht für mich gar nicht und freitags käme ich hier leider nicht vor 15.00 Uhr weg.

    Die weite Anreise an einem Freitagnachmittag möchte ich mir nicht ausmalen...

    Zudem ist Ende Juni Craiceann Woche.

    Aber für irgendwem passt ja immer irgendwas nicht.

    Ansonsten sehr schöne Unterkunft. Toll, dass ihr die besichtigen konntet.

    LGHöppy

    Ihr Lieben,

    für die facebooker unter euch...

    https://m.facebook.com/profile…191168&ref=content_filter

    Hier findet allsamstaglich eine kleine Session mit saugeilen Musiker*innen und großartigen tunes statt.

    Vielleicht mögt ihr mal reinschauen.

    Es hilft zwar nicht gegen den Schmerz, die Sehnsucht und das Vermissen, ist aber gut um die Folkakkus wieder etwas aufzuladen. ;)

    Außerdem ist kein Bodhranspieler dabei und so kann man sich von den Jungs und Mädels virtuell ein wenig unter die Arme greifen lassen. :)

    LG

    Höppy

    Hallöchen,

    mir ist aufgefallen, dass ich noch gar nichts weiter zu dieser großartigen Trommel preisgegeben habe...

    Sie liegt ja nun durch die Pandemie bedingt leider brach, wie so viele andere Bodhrans, aber vielleicht ist es gerade deshalb Zeit für etwas Positives. ;)

    Daher möchte ich jetzt endlich mal ein kleines Fazit über meine Black Diamond abgeben...und weil ich faul bin, bediene ich mich der Worte, die ich mit meinem Dank an Christian, the maker himself, gerichtet habe. :)

    Ich hab ja nun wirklich einiges an Erfahrung und einige Trommeln kommen und gehen sehen, aber die Black Diamond ist auf ihre eigene Art so besonders wie noch keine meiner Bodhrans bisher.

    Die besondersten bis dato waren meine MON und vor allem die MOF, den Rang hat ihnen die BD nun abgelaufen. ;)

    Natürlich ist es vorweg diese ganz besondere Optik, die sie unfassbar schön macht. Und ich hatte ein wenig Sorge, dass sie vor Glätte vom Bein rutscht oder man nach einiger Zeit nur noch Fingerabdrücke statt Hochglanz sieht.

    Aber beide Bedenken waren unbegründet. Sie glänzt noch immer und hält sich vorbildlich.

    Was mich aber unfassbar umhaut ist der Klang.

    Ich habe mir ja einiges vom Fell gewünscht und auch erwartet. Aber das was ich bekommen habe, hat sowohl Wunsch als auch Erwartung nochmal übertroffen.

    Ich kann ehrlich sagen, dass ich bisher noch nie eine Trommeln mit einem so großen Klangumfang besessen habe.

    Da passt einfach alles! Höhe, Mitte, Wumms, einfach unglaublich!

    Mit einem extremen Volumen und einem Klangspektrum, das auf eine unaufdringliche Art und Weise so mega präsent ist, wie ich es bisher noch nicht erlebt habe!

    Ich weiß nicht wie Christian sowas macht, aber das kann nur Zauberei sein!

    Ich bin absolut geflashed und bin jedesmal völlig hin und weg wenn ich sie spiele.

    Umso mehr hoffe ich, dass dieser ganze Spuk bald ein Ende hat und wir endlich wieder zu Sessions und Workshops zusammenkommen können.

    Ich vermisse euch und die Musik mörderisch. Bleibt gesund!

    Höppy

    Moin,

    einen Mann möchte ich unbedingt noch erwähnen. Dessie Kelliher. Er hat früher gemeinsam mit Guido bei Trasnú gespielt.

    Was mich an ihm so massiv beeindruckt ist, dass er immer so ruhig da sitzt als würde er beim Arzt darauf warten, drangenommen zu werden. ^^

    Und nebenbei haut er die Banjotunes raus. Großartig!

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    LG

    Höppy

    Ihr Lieben,

    habe gerade mit Falko überlegt, es wäre doch cool wenn es ein Set gäbe, das wir alle können.

    Folgendes haben wir zum Forumstreffenset 2021 erklärt:

    Trip to Pakistan

    Golden Stud

    Morning Star

    Ich muss den Morning Star noch lernen, die anderen beiden "kann" ich. ;)

    Wäre das o.k. für euch Melodieinstrumentalisten?

    LG

    Höppy

    Moin,

    ich weiß, dass das hier das Bodhranforum ist.

    Sollte aber von euch jemand zum Saiteninstrument greifen wollen oder gar jemanden kennen, der neulich gerade geäußert hat "Ach wie schön könnte das Leben sein, würde ich nur eine Mandoline besitzen.", wollte ich nur kund tun, dass ich meine eastman Mandoline verkaufen möchte.

    Man weiß ja nie wer mitliest. ;)

    Liebe Grüße

    Höppy

    Moin,

    die drei Dodts haben sich eingedoodelt. Wir möchten das Dreierzimmer mit Hund.

    :)

    Ja, wir kommen wirklich.

    Nein, ich sage diesmal nicht ab!

    Ja, ich habe mir das alles ganz genau überlegt!

    Wir kommen! Ich schwör!

    Höppy

    Und wenn ich's mir recht überlege...ich freu mich drauf. ;)

    Hey Leute,

    ich glaube das ist das erste (oder wenn dann allerhöchstens das zweite) Mal seit meinen Anfängen 2003, dass ich nicht beim Proitzer Bodhranweekend dabei bin.

    Ich denke so fest an euch und ich würde sonstwas drum geben, könnte ich jetzt beim Jubiläum in der Mühle hinter der Theke stehen und mir ein Bier zapfen und bei euch sein.

    Ich wünsche euch allen mega viel Spaß beim online Weekend!!!

    Ich hoffe wir sehen uns alle ganz bald wieder.

    Bleibt gesund und bis bald,

    Höppy :*

    Aha...sorry, verstehe ich nicht.

    :/

    In dem Video ist deine Fellhand die rechte und die Schlaghand deine linke.

    Bist du schon immer Linkshänder?

    Und wenn ja, was hast du dir für die linke Hand, also die Schlaghand gebaut?

    Sorry, aber mehr als blöde Fragen hab ich grad nicht auf Lager...:S

    Als deinem Video folgend wird "Didi Hallervorden auf dem Arbeitsamt" angezeigt. :D:D:D Aber das nur nebenbei.

    Ich würde total gerne verstehen was du meinst. Leider gelingt es mir nicht so richtig...

    Was meinst du mit "Alle triplets sind mit der Fellhand"?

    Ich glaube du meinst, dass du bei jedem Triplet zwar gleichzeitig die Tonhöhenverschiebung mit der Fellhand machst, das aber nicht so zu hören ist wie du dir das wünscht, richtig?

    Ich hab grad mal meine Trommel rausgeholt und geguckt wie ich das mache(n würde)...

    Ich mache mit der Fellhand gewissermaßen eine Rollbewegung. Also das ganze eher über Drehung und Druck, als über die Handbewegung ansich...

    Verstehste wie ich das meine?

    Willst du das überhaupt wissen? ^^