• Ist dieses Instrument algemein bekannt?

    [IMG]http://www.bodhran.no/produkter/bodhran/images/07fullsize.jpg[/IMG]

    Ich habe sowohl die name vom Baumeister (Harald Hougaard) als die vom Instrument in die "suche" - Funktion aufs Forum eingegeben aber nichts gefunden.

    Kann auf

    [URL]http://www.bodhran.no/produkter/bodhran/handlagde.htm[/URL]

    - ganz unten - näher studiert werden.

    Die Beleittext in Norwegisch bedeutet so ungefär:

    "Auf das Gitarrenwerkstatt von Hougaard geht eine kontinuierte Entwicklung von neue und spannende Instrumente statt. Dieser Bodhran hat aut die Innenseite Saiten, die gleichzeitig mit das Schlagen der Trommel gespielt werden können. Ein "BodHarfe"?"

    Moin,
    Lars
    [font='Arial, Helvetica, sans-serif'][i]Bodravantgardist[/i] (c) (r)[/font]
  • Also ich habe das noch nie gesehen... :O :)
    MfG,
    UB.
    -----
    [B]ceolma[/B] - Tá ceol maith [URL=http://ceolma.de]anseo[/URL].
    [B]Currach[/B] - [URL=http://currach.de]Website[/URL].
    Das [B]12. Bonner Irish Folk Festival[/B] findet am 20. September 2014 statt! - [url='http://www.bonner-irish-folk-festival.de']Website[/url] / [URL=http://facebook.com/BonnerIrishFolkFestival]Facebook[/URL]
  • ...stimmt Uwe, ich auch noch nich .

    Da meint man, dat man sich auskennt und dann kommt sowas.

    Dinge giebt`s ....... :rolleyes:
    Manchmal wünsche Ich mir ,
    Ich wäre wieder so wie Ich war,
    als Ich dass werden wollte was Ich jetzt bin !

    [URL=www.myspace.com/Joern74]Bei myspace[/URL]

    [URL=www.youtube.com/user/sargaffel]Videos[/URL]

  • [QUOTE][I]Original von Jörn 74 [/I]
    Dinge giebt`s ....... :rolleyes:
    [/QUOTE]

    Ein introvertierter Banjo?

    Oder ein Bodhran-Engelchen, die ihre Harfe gekriegt hat aber noch keine Flügel?

    :D

    Sowieso nichts für mich, beide meine Anfängerhände sind viel zu beschäftigt mit die beiden Seiten vom Fell.

    Grüsse,
    Lars



    [font='Arial, Helvetica, sans-serif'][i]Bodravantgardist[/i] (c) (r)[/font]
  • [QUOTE][I]Original von yoshi [/I]
    Ich hab das in separierter Form bei mir zu Hause stehen... ;)

    LG

    Yoshi
    [/QUOTE]

    OH! Bausatz: Ziege & Guiness?
    Genial :-D
    [font='Arial, Helvetica, sans-serif'][i]Bodravantgardist[/i] (c) (r)[/font]
  • Hm.
    Ich finds komisch. Da kann man doch keines von beiden so "richtig" spielen! Für beide Instrumente fehlt jeweils eine Hand- oder gibts eventuell schon ein "Flövier" (Flöte /Klavier), eine "Quetschkompete" (Accordeon/ Trompete) oder ein "Bodhgott" (B/Fagott)?!
    ...and I never will play the Wild Rover no more!
  • [QUOTE][I]Original von yoshi [/I]
    Nein, Harfe und Bodhrán stehen physisch - bisher - nur nebeneinander und sind in Kombination nur akustisch zu erleben ;)

    Cheers

    Yoshi
    [/QUOTE]

    OH!" Big Blue" statt "The Brown" ?
    Die Avatar hat mich verwirrt... :))
    [font='Arial, Helvetica, sans-serif'][i]Bodravantgardist[/i] (c) (r)[/font]
  • [QUOTE][I]Original von Gyde [/I]
    Hm.
    Ich finds komisch.
    [/QUOTE]

    Genau. Aber als Grünschnabel will mann ja nich gern etwas als komisch präsentieren und dann erkennen müssen, das ein BodHarp bei den Gelehrten ein hoch respektiertes Instrument ist ;)
    Aber mit Verstärker und Wow-wow-pedal könnte man vielleicht ein neues Trend machen.

    Aber das stimmen davon...

    ;(
    [font='Arial, Helvetica, sans-serif'][i]Bodravantgardist[/i] (c) (r)[/font]
  • [QUOTE][I]Original von gedelig [/I]
    OH!" Big Blue" statt "The Brown" ?
    Die Avatar hat mich verwirrt... :))
    [/QUOTE]
    Die Big Blue wird unverschämt wenig gespielt zur Zeit, meistens treiben wir uns auf der kleinen grünen Bardic 27 herum...
    Mein Avatar... macht mich immer wieder durstig... :D

    Zurück zum Thema:
    ich kann mir eigentlich nicht vorstellen daß das ganze wirklich praktikabel/sinnvoll ist, da man zum einen doch für Akkorde etc. zwei Hände braucht und zum anderen in einer Session sowas doch nie im Leben hörbar durchkommen würde... noch dazu wenn eh schon meistens eine Gitarre dabei ist.


    Cheers

    Yoshi