AKG 519 ML Mikro,

  • Ich hätte ein AKG 519 ML günstig abzugeben.
    Es ist ein Klemmm-Kondensator-Mikro mit der gleichen Kapsel wie das 516er das ich ja empfehle und verkaufe.
    Der einzige Grund warum ich es hergebe ist weil der Clip für 9mm Rahmen eher ungeeignet ist aber z.B. für eine OKane funktioniert das wunderbar !
    Oder natürlich auch für Blechblasinstrumente wofür es eigentlich gedacht ist ;)

    Das Mikro wurde nur ein eiziges Mal gebraucht und zwar bei einem Vergleichstest bei einer Riverdanceprobe. (wo es leider gegen ein 1000-Euro-Mikro doch abgeloost hat ;) )

    Beim großen T kostet es gerade 155 Euro, ich biete es jetzt für 125 Euro an, inkl. MWST und Versandkosten !

    Bei Interesse bitte Email an mich.

    [IMG]http://farm3.static.flickr.com/2421/3900022523_8708219fec.jpg[/IMG]
    It´s not the drummer - it´s the drum :D "...werde auch in Zukunft keine weiteren Wuzzzzzls bauen (!))"
  • XLR giebt's auch in Mini .

    Die Kupplung auf ( für Große is teuer )aber erschwinglich . :D
    Manchmal wünsche Ich mir ,
    Ich wäre wieder so wie Ich war,
    als Ich dass werden wollte was Ich jetzt bin !

    [URL=www.myspace.com/Joern74]Bei myspace[/URL]

    [URL=www.youtube.com/user/sargaffel]Videos[/URL]

  • Also dabei ist das Mini-XLR-Kabel so wie auf dem Foto.

    Entweder du kaufts dir dann den Phantomspeiseadapter von AKG, den ich für 69 Euro anbiete, (inkl. Bassabschwächung bei 100Hz um 4bB) um auf normales XLR zu kommen
    oder das etwas günstigere Batteriespeisegerät für 59 Euro (für 9-V-Block)
    oder die etwas günstigere Alternative von diversen anderen Herstellern. Im Studiotest haben aber diese Nicht-AKG-Teile ein leises Grundrauschen produziert, möchte ich gleich dazusagen.
    It´s not the drummer - it´s the drum :D "...werde auch in Zukunft keine weiteren Wuzzzzzls bauen (!))"