na endlich... =)

  • hallo zusammen!

    ich bin total happy, dass dieses forum endlich wieder online ist. ich habe diesen sommer begonnen die bodhràn zu spielen und bin so heftig verliebt in dieses instrument! 8/10 meiner tipper sind mittlerweile selbst gebastelt und die menge an sounds die man so erzeugen kann begeistert mich immer wieder! ich lebe in augsburg, lebe von der musik, spiele haupsächlich die handpan (viele kennen sie als "hang") und natürlich alles perkusive das man irgendwie mit den händen bearbeiten kann... ;)
    im sommer haben mir freunde eine (sehr billige, eher so ein tourie-ding) bodhran mit einem ganz groben tipper ausgeliehen, aber dies hat schon voll gereicht mich vollends für die technik und möglichkeiten zu begeistern. dieses natürliche leichte spielgefühl, die klangvielfalt die mit jedem tipper neu erlebt wird, die möglichkeiten auch bass-lines zu spielen.. was für ein instrument, was für ein potential! angesichts dessen wundert es mich sehr, dass die bodhrán so wenig in anderen musik-genres vertreten ist. ganz besonders mal im hinblick auf die so genannte "weltmusik". ich liebe irish trad und habe schon auf zwei irish-sessions mitgespielt und dort auch ganz viel spaß und werde da auch noch öfter (und hoffentlich immer besser ^^) hin gehen, aber dieses instrument hat ein solches klangspektrum, das easy (und mmn viel schöner..) jede cajon auf jedem jam/acoustic-session ersetzen kann... wäre begeistert mehr bodhranai da draußen zu sehen ^^

    in meiner band Mandara spiele ich mit querflöte und geige zusammen, was mir persönlich immer noch ganz viel raum "nach unten" offen lässt. diesen kann ich jetzt mit der bodhrán ausfüllen und so viel kraft in die lieder bringen - bin unglaublich happy =D ich habe euch mal für nen ersten eindruck unseren ersten song mit der neuen kombination unten angehängt, hier spielt pia statt flöte ihre neue handpan. wie gesagt: ich habe erst angefangen zu spielen, habe noch viel zu lernen und und mit "irish trad" hat das sehr wenig zu tun, aber vielleicht gefällts ja dem ein oder anderen ;)

    ich freu mich hier ganz viele tips, anregungen und inspiration zu finden und noch ganz viel weiter zu lernen! schön auch, das "bayrische triumvirat" - stevie, rolf und christian geschlossen vertreten zu sehen - mein starter instrument ist die meinl 14''. bin zwar recht happy damit, sehe aber schon - nachdem ich mal die gelegenheit hatte eine bodhran von christian zu spielen - dass da auf jeden fall noch was besseres ins haus muss! und auch bei stevie gibts einige tipper die mich schon ziemlich an machen =D

    schön dass sich hier was tut! freue mich voll!!

    alles liebe euch, bis bald und viel spaß mit dem video!!

    Mandara - Hiimori



    Lg


    Andreas

  • Hey Andreas,


    schön das du zu uns gefunden hast ;-)

    Ich seh das genauso. Die Bodhran ist universell einsetzbar und leider viel zu selten vertreten ;-)

    Du/ Ihr macht schöne Musik mit Mandara. Macht Spaß zuzuhören. Liegt vlt daran, das ich die Handpan liebe (leider keine eigene....)


    Das mit dem bayrischen Triumvirat stimmt so leider nicht ;-) Rolf kommt aus nem anderen Bundesland. :-)


    Dir ganz ganz viel Spaß hier und vielleicht sieht man sich ja mal irgendwann.


    LG
    Markus

    "Armselig der Schüler, der seinen Meister nicht übertrifft." - Leonardo Da Vinci

    _______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________


    Larún

  • aaaah okay, danke! ^^ wie gesagt: forum war für mich noch nicht einsehbar, vieles hat sich mir noch nicht so ganz erschlossen ;)

    [edit:] und in puncto handpan kann ich dich natürlich gerne beraten, wer wo was baut usw... ;)

  • moin hört sich auch definitiv mehr nach hohem norden an ;)
    ach also vielen reicht das bestimmt, bist gleich eingebürgert, ich häng mich an und für sich da gar nicht so auf an sowas, der gedanke war nur schön wegen der potentiellen nähe ;)
    und mit fußball hab ichs auch gar nicht so sehr :p
    aber ich hab paar videos von dir gesehen, inspiriert immer gleich wieder zum üben! hut ab! wie lang bist du schon bodhranai? =)

    lg
    andreas

  • Noch n Andreas.

    Moin und Willkommen auch von mir.


    Handpan ist cool.

    Hat einer in meiner lokalen Session auch.


    Wie bei der Bodhran:

    Schwieriger und vielfältiger als man auf Anhieb denkt.


    Und auch bei der "Hardware" gibt es wohl reichlich Unterschiede.


    Da Du da ja laut anderem Thread noch suchst:

    Versuch es weniger "verkopft", sondern probier einfach mal einiges ganz praktisch aus.


    Ich selbst hab ne Standard-Ziege, ne "DrakonSkin", ne TwinSkin Standard/Lambeg, n Känguru und nen Hirsch.

    Rebellion und Skyntone finde ich sehr interessant, haben mich dann aber letztendlich nicht wirklich überzeugt.

    Aber vielleicht ja Dich.


    Viel Spaß bei der Auswahl und hier im Forum,


    Greetz


    Andreas


    2018er AustrHEDian Summer, 2014er Prauß, 2008er/2014er Siepmann, 2005er/2017er RWE-TwinSkin, 1975er J&R Glen
    (verkauft / verschenkt: 2 x Palisander, LL 2.0, BL 2.0, CL slim, CL "GoldenMaple", MOS).

  • hehe, danke =)

    ja, handpans sind auch ganz besondere instrumente... irgendwie wars auch klar für mich, dass der weg dann zur bodhrán führt... da kann man ja auch richtige melodien spielen und diese eben aus rhytmischen pattern erzeugt... nur is die bodhrán um so vieles tiefer! richtig schöner runder bass! für einfache basslines (und für den profi auch komplexere) kann sie echt nen bassisten ersetzen... mit etwas übung kann man echt sauber intonieren <3

    ja, dass das mit dem kauf etwas schwieriger wird, merke ich gerade, aber umso schöner, dann nach einer längeren suche "anzukommen" ^^ freu mich schon drauf! :P

    gabs eigentlich mal sowas wien board-treffen hier? stell ich mir witzig vor, son großes rudel bodhranai auf einem haufen ^^ da is ganz schön geknüppel in der luft =D

  • Gibt es jedes Jahr ;-)


    Wir haben hier alljährlich ein Bodhran Forumstreffen.

    Bislang war das Forumstreffen immer in Kassel.

    Dieses Jahr wurde bislang noch kein Thread erstellt. :-)

    "Armselig der Schüler, der seinen Meister nicht übertrifft." - Leonardo Da Vinci

    _______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________


    Larún