• Hi ! Hab mal wieder was gebastelt.

    Auf der ewigen Suche nach stimmunanfälligeren Trommelfellen bin ich jetzt auf was völlig Anderes gekommen.

    Nachdem das mit den eingearbeiteten hydrophobischen Stoffen nicht die erwünschten Ergebnisse brachte (Klangveränderung, sehr aufwendig, Qualität schlecht beeinflussbar, hautverträglichkeit.... etc...) bin ich jetzt in eine andere Richtung gegangen.
    Außerdem spielt ja die Handfeuchtigkeit bzw. der Handschweiß eine wichtige Rolle beim Einspielen.

    Ach, wo ich grad dabei bin: Manche Bodhránspieler bekommen immer ein weiches Innenfell und bei manchen wird es immer hart und rauh. Liegt übrigens auch daran, daß manche sauer schwitzen und andere laugenhaft... !

    Aber back to Thema...
    Jedem ist doch aufgefallen daß das Trommelfell auf der Ziegenaußenseite, also normalerweise auch die Fellaußenseite bei der Trommel, weniger feuchtigkeitsempfindlich ist als die andere "die Ziege zugewandten Seite"
    Sehr gut kann man das bei doubleskins beobachten. Doch da die Felle eben unterschiedlich arbeiten kann es auch zum "Auseindanderdriften" der Felle oder zu Falten und Blasenbildung etc kommen...
    Kennen wir alles, deswegen DSDT, Double Skin Double Tuning oder eben doch ne Single Skin...

    So, die Idee ist nicht neu die Felle miteinander zu verkleben.
    Was aber neu ist: zwei hauchdünne Felle auf eine bestimmte Art zu verkleben.
    Ich nenne das ganze jetzt einfach mal "TwinSkin" *g* (ja, typischer Hedwitschak-name, ich weiß ;) )

    Mein erster Versuch mit einem hauchdünn geschabten Standardfell (teilweise unter 0,2mm) hat zu einem interessanten, aber m.M nach viel zu unflexiblem "TwinSkin" geführt. Brutal harter Anschlag. Aber was mir hier schon aufgefallen ist: SEEEEHR präsenter Bass. Also jetzt nicht WUMM sondern mehr die Basslinienspielgeschichte. Also ein langgezogener, sehr definierter Basston.
    Doch wie gesagt, viel zu viel Attack für meine Begriffe.
    Deswegen der zweite Versuch: das weichste und flexibelste Fell das ich habe: DRAGONSkin[I]velvet[/I]
    Also das Gleiche nochmal: zwei hauchdünne Samt-Drachen zusammengeklebt und auf ne Versuchs-LightLine gespannt.
    Das Ergebnis: viel weniger attack aber der gleiche, präsente Bass. Gefällt mir viel besser !
    Das Fell ist ziemlich flexibel, lässt sich gut modulieren, hat auch sehr knackige Höhen. Über die Mitten bin ich mir noch nicht so ganz klar wie ich die beschreiben würde. Schon irgendwie cremig aber nicht so "aufdringlich"... kann man echt schlecht beschreiben.
    Mir gefällt das ziemlich gut auch wenn mir persönlich dieser Bass-wumms abgeht.
    Außerdem würde ich das Fell als etwas "träge" bezeichnen. Nicht im negativen Sinne, eher sowas wie "wenn der Stein erst mal ins Rollen kommt..."
    Ist bestimmt nix für den "Durchschnittsspieler" aber ich bring das Ding (die Dinger) einfach mal zu Vollmerz mit. mal schaun was passiert...
    Stimmunanfällig sind sie auf jeden fall :D
    It´s not the drummer - it´s the drum :D "...werde auch in Zukunft keine weiteren Wuzzzzzls bauen (!))"
  • Liebe Coinin, glaubs oder eben nicht, ich nehm gar nix, das ist ja das Schlimme 8o

    Es wird dann die SR übrigens auch mit schwarzem SkinRim geben. Guido meinte das wäre endlich eine vernünftige Verwendung für eingefärbte Felle... :D
    ([B]nachdem[/B] er die Idee mit der Lichterkette im Skinrim hatte...) :rolleyes:

    ...aber wer noch was total Verrücktes hören möchte, der soll mal immer um x.30 Uhr auf [URL]www.liveireland.com[/URL] Kanal 1 reinhören :D :D :D
    It´s not the drummer - it´s the drum :D "...werde auch in Zukunft keine weiteren Wuzzzzzls bauen (!))"
  • das war klar, Rolf :D

    Es gab noch [B]NIE[/B] eine Hedwitschak die abgefärbt hat !!!

    @Michaela: denk dran, daß ich dich mit Snakewoodtippern zum Schweigen bestochen habe !!! ;)
    It´s not the drummer - it´s the drum :D "...werde auch in Zukunft keine weiteren Wuzzzzzls bauen (!))"
  • ...und ich seh auch ständig Verfärbungen ! 8o
    Manchmal wünsche Ich mir ,
    Ich wäre wieder so wie Ich war,
    als Ich dass werden wollte was Ich jetzt bin !

    [URL=www.myspace.com/Joern74]Bei myspace[/URL]

    [URL=www.youtube.com/user/sargaffel]Videos[/URL]

  • Freitipper für alle, die gesehen haben daß Michaelas Trommel abfärbt !!!


    HALT !!! Blödsinn, Manno, das wirft ja ein völlig falsche Licht auf die Sache. Liebe Freunde, das war ein unerklärlicher [I]Einzelfall[/I], in Politiker- und Chemiekonzernkreisen spricht man da ganz gerne von einer "verschwindend geringen Minderheit"... :D

    Aber back to topic:

    Ich denke mal daß das Twinskin eher was für Leute ist, die topend spielen und zwar viel auf ner Bühne. Warum ? Ganz einfach: der Anschlag ist immer noch so knackig daß man damit sehr hohe Plopps bekommt, vor allem da oben ist der Klang sehr klar und definiert. Und die Stimmunanfälligkeit ist ja auf der Bühne auch ne feine Sache. Und generell der eher trockene sound ist ja wieder das, was dem Tonmenschen entgegenkommt.

    Aber bevor ich das Ding nicht in Vollmerz mal durchgereicht habe und 80 Meinungen von 40 Spielern bekommen habe, sag ich ohne meinen Anwalt gar nix mehr... :P

    So, jetzt wieder genug gelabert... ich muß jetzt MOFs bauen. (schließt sich hier der Kreis wieder... ? Hat Michaela DESWEGEN eine eigene Trommelserie bekommen, weil das ein weiterer Bestechungsversuch ist ??? Ich sage NEIN " Ich habe sie nicht bestochen, ich habe mir nur die Haare gefärbt... :rolleyes: 8o :D ;) ?( "
    It´s not the drummer - it´s the drum :D "...werde auch in Zukunft keine weiteren Wuzzzzzls bauen (!))"
  • Lieber Micha, das ist doch total OT !!!

    Aber ja: ich baue wieder MOFs. Ich denke mal Michaelas video hat geholfen :))

    ...vielleicht auch Martin ONeill ?(

    die ganze Geschichte gibt es [URL=http://www.bodhranmaker.de/new/de/index.php?Bodhrans:BasicLine_%2Aneu%2A]HIER[/URL]
    (ganz runterscrollen)
    It´s not the drummer - it´s the drum :D "...werde auch in Zukunft keine weiteren Wuzzzzzls bauen (!))"
  • Nö, liebe Höppy, DAS lief unter dem Slogan "bringt mehr Farbe in die Welt" :D

    Das schwarze Fell das wir jetzt für die SR verwenden ist aber auch anders gefärbt als die bunten Felle "damals"... von denen hier auch noch ein paar rumstehen.. äh... keiner Interesse ? das "stonewashed"-blau sieht doch wirklich heiß aus !

    Und nochwas Höppy: dich hab ich auf Inisheer prophylaktisch gegen und für alles mit diversen Drinks bestochen. Das sollte mir verbale und colortechnische Verirrungen der nächsten 20 Jahre verzeihen :D
    (oder sind wir mit den Kartoffelspalten etwa quitt ??? Mist, ich wußte, da war noch was...)
    It´s not the drummer - it´s the drum :D "...werde auch in Zukunft keine weiteren Wuzzzzzls bauen (!))"
  • btt...
    ich hab mich jetzt mal nochmal intensiv mit den Zwillingsziegen beschäftigt, mit allen möglichen Tippern.
    Das ist echt faszinierend. Wenn man sich konzentriert und sehr sauber spielt und niemals die linke Hand ganz vom Fell nimmt *** kriegt man alles raus wie bei einem "normalen" Singleskin Fell, nur eben viel definierter, wahrscheinlich weil das Fell so "träge" ist.
    Ich fange an das Ding zu mögen. Vielleicht sollte ich das Fell auf ne kleinere Trommel knallen... MOF vielleicht...
    Ich glaube das kann seeeehr interessant werden.
    Wem ich hier mit meinem Gelaber auf die Nerven gehe, der braucht das echt nicht zu lesen, ist nur ein Rum-Experimentieren momentan... (!)

    ***= Ja Rolf, ich weiß, eigentlich sollte man IMMER so spielen...
    It´s not the drummer - it´s the drum :D "...werde auch in Zukunft keine weiteren Wuzzzzzls bauen (!))"
  • Auch wenn ich Hohn und Spott auf mich ziehe,
    ich würde nie meine MOF gegen eine RWE eintauschen wollen !!!! :]

    ...duck und weg !!! :P
    Manchmal wünsche Ich mir ,
    Ich wäre wieder so wie Ich war,
    als Ich dass werden wollte was Ich jetzt bin !

    [URL=www.myspace.com/Joern74]Bei myspace[/URL]

    [URL=www.youtube.com/user/sargaffel]Videos[/URL]

  • [QUOTE][I]Original von bodhranmaker [/I]

    ...aber wer noch was total Verrücktes hören möchte, der soll mal immer um x.30 Uhr auf [URL]www.liveireland.com[/URL] Kanal 1 reinhören :D :D :D

    [/QUOTE]

    [QUOTE][I]Original vonliveireland.com [/I]

    Home of the world famous dragonskin heads

    [/QUOTE]

    :D:D:D Wie geil!!!!


    LG,


    Micha
  • ä, ä, ä... keine Tatsachen Verdrehen :)

    "home of the famous DRAGONSkin drumheads"

    aber

    "is known worldwide... " :D

    ...ich bepiss mich auch jede Stunde *ggg*
    It´s not the drummer - it´s the drum :D "...werde auch in Zukunft keine weiteren Wuzzzzzls bauen (!))"
  • Totgeglaubte leben länger...

    Nachdem das Interesse auf meine "Twinskin" Trommeln in Vollmerz mehr als verhalten war, (Zitat Rolf "is Sch***) hat es mich um so mehr überrascht, daß mir Martin ONeill erzählt hat daß er die versuchsweise gegebene MOF mit TwinSkin unbedingt behalten möchte. Er hat sie die komplette US-Tour mit Danú gespielt weil das genau der Sound war der zu Danú passt. Er hat zwar gemeint daß das Fell brutal hart zu spielen ist (weil man RICHTIG drücken muß) aber für spezielle Sachen sei das genau richtig.
    ...und als er nach der Tour wieder seine normale MOF in der Hand hatte, hätter er sie beinahe mit der linken Hand durchgedrückt weil er gar nicht mehr gewohnt war wie schnell die auf Modulation anspringt 8o :rolleyes: ;)

    Ich habe jetzt noch einen anderen, flexilbleren Kleber mit geringerer Schichtdicke gefunden und werde das nochmal probieren. Müßte genauso klingen aber viel leichter zu modulieren sein.
    Mal schaun... :))
    It´s not the drummer - it´s the drum :D "...werde auch in Zukunft keine weiteren Wuzzzzzls bauen (!))"